1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

 

Was ist das Besondere an einem Ganzjahresreifen?

Knappe Termine bei den Reifendiensten, lange Wartezeiten vor der Montage der Sommerräder – die Umrüstungswelle rollt. Sind Ganzjahresreifen eine Alternative zu diesem Stress? Die Reifenexperten von TÜV SÜD wissen, für wen, in welcher Region und welches Fahrprofil das wirklich so ist.

Die ersten durchgehend warmen Tage bringen für manche Autofahrer eine lästige Aufgabe: Winterreifen runter, Sommerreifen drauf. Wie angenehm wäre es doch, mag sich mancher fragen, könnte ich das ganze Jahr mit nur einer Sorte Reifen fahren. „Das geht, wenn auch nicht für jeden und überall“, sagt Michael Staude, Reifenexperte von TÜV SÜD.

Nur Stadt: Viele Autos sind weit überwiegend in der Stadt unterwegs. Gibt es dort keine Steigungen, kommt ein guter Ganzjahresreifen mit normalem Winterwetter zurecht. Das gilt besonders für Zweitwagen, auf deren Einsatz man bei ungewöhnlich winterlichen Straßenverhältnissen sowieso verzichtet.

Nur Flachland: In den Ebenen Norddeutschlands verzichten etliche Autofahrer auf die Anschaffung von Winterreifen, weil Einbrüche von Schnee und Eis zu selten sind. „Mit Ganzjahresreifen bleiben sie auch bei leichtem Winterwetter mobil“, sagt Staude. Anders sieht es beispielsweise in den Mittelgebirgen oder alpinen Regionen aus. „Dort führt kein Weg an Winter- und Sommerreifen vorbei.“

Nur Winter: Schon bisher setzten Wechselmuffel oft auf Winterreifen, die sie dann auch den Sommer über fuhren. Staude rät davon ab. „Reine Wintermischungen bringen bei höheren Temperaturen einen längeren Bremsweg.“ Der erhöhte Verschleiß stört Wenigfahrer wahrscheinlich wenig. Doch geht die Wintertauglichkeit beim Einsatz in Wärme verloren. „Der Grund ist die so genannte Nachvulkanisation bei höheren Temperaturen. Sie macht das Gummi denn eventuell zu hart für die kalte Jahreszeit“, weiß der Experte. Die Mischung von Ganzjahresreifen ist entsprechend anders ausgelegt.

Nur Schneeflocke: Die deutsche Winterreifenpflicht erfüllt derzeit jeder Reifen, der mit M&S oder M+S markiert ist. „Echte Wintereigenschaften garantiert die Kennzeichnung aber nicht. Erst die Schneeflocke in einem stilisierten Bergmassiv stellt diese sicher“, sagt Staude. Dies gelte auch für Ganzjahresreifen.
Nur Sommer: Viele Jahrzehnte waren Ganzjahresreifen in der Regel Winterreifen, denen eine Reihe Sommereigenschaften mitgegeben wurden. Eine neue Generation so genannter Cross-Climate-Reifen versieht einen Basis-Sommerpneu mit Wintertauglichkeit. Diese ist durchaus respektabel, denn sie erfüllt die Kriterien der Schneeflocken-Kennzeichnung. Zwischenzeitlich gibt es aber auch schon erste Entwicklungen, bei denen einerseits die Sommereigenschaften im Vordergrund stehen sollen, die aber andererseits noch so gute Wintereigenschaften mitbringen, dass sie die Schneeflocken-Kennzeichnung erhalten.

Nur einmal: Ein gewichtiges Argument für sparsame Autofahrer sind die niedrigeren Investitionen. Ein zweiter Satz Räder entfällt. Ist das Auto mit einem direkt arbeitenden Reifendruck-Kontrollsystem (dTPMS für „direct Tire Pressure Monitoring System“) ausgerüstet, braucht es auch keinen zweiten Satz Sensoren, der nicht selten mit 200 Euro zu Buche schlägt. Die zwei jährlich anfallenden Umrüstungen für jeweils 20 bis 30 Euro spart sich der Fahrer von Ganzjahresreifen ebenso wie eventuelle Einlagerungskosten von rund 50 Euro pro Saison. Am Reifen selbst und am gegebenenfalls notwendigen Auswuchten lässt sich jedoch nichts einsparen. „Bei getrennten Sommer- und Winterreifen verteilt sich der Verschleiß, was bei nur einem Satz naturgemäß entfällt. Dessen Profiltiefe nimmt dementsprechend schneller ab“, sagt Staude.

Quelle: TÜV SÜD
Quelle: TÜV SÜD

Aktuelle Ausgaben (NEWS)

FREIE WERKSTATT…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

FREIE WERKSTATT Hits: 48335

Read more: FREIE...

Technik-Tipp…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

Technik-Tipp Hits: 43826

Ausgabe 8-2018 erschien am 27.07.2018als…

Read more: Technik-Tipp&he...

Verkehrsblatt…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 03-02-2013

Verkehrsblatt Hits: 57258

Read more: Verkehrsblatt&h...

Termine

Letzter Monat August 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4 5
week 32 6 7 8 9 10 11 12
week 33 13 14 15 16 17 18 19
week 34 20 21 22 23 24 25 26
week 35 27 28 29 30 31

weitere Meldungen

Auto wachsen – Vorteile und Nachteile im Vergleich

Auto wachsen – Vorteile und Nachteile im Vergleich

Die einen Autofahrer schwören auf eine Hartwachsversiegelung ihres Autos, die anderen würden ihr Auto nicht mal für Geld wachsen lassen. Wir sagen dir, welche Vor- und Nachteile es gibt.

 

Weiterlesen: Auto wachsen –...

Darf ich mein Kind auf meinem Grundstück Auto fahren lassen?

Darf ich mein Kind auf meinem Grundstück Auto fahren lassen?

Kinder träumen oft davon, wie die Großen Auto fahren zu dürfen. Deshalb gehen wir heute der Frage nach: Darf ich mein Kind auf meinem Grundstück Auto fahren lassen?

 

Weiterlesen: Darf ich mein...

Was tun wenn ich zugeparkt wurde?

Was tun wenn ich zugeparkt wurde?

Der öffentliche Parkraum in den Städten wird immer kleiner. Da werden manche Autofahrer experimentierfreudig und parken so nah aneinander, dass man schnell vollständig zugeparkt wird. Doch was tun, wenn es weder vor, noch zurück geht?

Weiterlesen: Was tun wenn ich...

So gehst du vor, wenn jemand deinen Seitenspiegel abgefahren hat

So gehst du vor, wenn jemand deinen Seitenspiegel abgefahren hat

Ärgerlich: Du kommst zu deinem geparkten Auto zurück und musst feststellen, dass der Seitenspiegel abgefahren wurde. Wir sagen dir, was du dann tun solltest.

 

Weiterlesen: So gehst du vor,...

Eis am Steuer schlecken: erlaubt oder verboten?

Eis am Steuer schlecken: erlaubt oder verboten?

Ein Eis tut immer gut, erfrischt und schmeckt köstlich. Warum also nicht auch beim Autofahren ein Eis schlecken? Ist das denn verboten? Wir sagen dir, wie die Rechtslage aussieht.

 

Weiterlesen: Eis am Steuer...

Punktehandel soll endgültig verboten werden

Punktehandel soll endgültig verboten werden

Eine Gesetzeslücke machte es bisher möglich, problemlos die eigenen Punkte in Flensburg an Strohmänner über das Internet zu verkaufen. Das soll sich nun schlagartig ändern, wenn es nach den Justizministern der Länder geht.

Weiterlesen: Punktehandel soll...

Reisen mit dem Auto durch die USA: Das sind die 7 wichtigsten Verkehrsregeln

Reisen mit dem Auto durch die USA: Das sind die 7 wichtigsten Verkehrsregeln

Planen Sie eine Reise mit dem Auto in die USA? – In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die 7 wichtigsten Verkehrsregeln in Amerika, die anders sind und die Sie kennen sollten.

Weiterlesen: Reisen mit dem...

Übergabe an die glücklichen Gewinner des Wettbewerbs WERKSTATT DES VERTRAUENS 2018

Am 30.01.2018 war es endlich soweit und wir konnten den neuen VW Up an die glücklichen Gewinner des Wettbewerbs WERKSTATT DES VERTRAUENS 2018 übergeben. Dazu waren wir einen Tag im Autohaus Lehmbrock in Dorsten zu Gast. Mit dabei war der Bürgermeister Tobias Stockhoff und die örtliche Presse. Das Ehepaar Schulz (Manfred und Mechthild Schulz aus Dorsten) hat sich sehr über den nagelneuen VW Up! gefreut. Sie sind glücklich nun viertürig mit dem Neufahrzeug unterwegs zu sein. Ihren 13 Jahre alten Wagen, mit dem sie regelmäßig zum Service bei Lehmbrock waren, werden sie nun in der nächsten Woche dem Autohaus Lehmbrock übergeben.

Wenn Sie im nächsten Jahr ebenfalls einen Ihrer Kunden glücklich machen wollen, dann bewerben Sie sich einfach für eines der drei offiziellen Gütesiegel unter folgendem Link. Denn jeder Autofahrer der hier seine Stimme abgibt hat die Chance auf einen von zwei Neuwagen im Wert von jeweils 10.000€.

http://www.werkstatt-des-vertrauens.de/startpakete

Was darf ich ausnahmsweise machen, um eine Rettungsgasse zu bilden?

Was darf ich ausnahmsweise machen, um eine Rettungsgasse zu bilden?

Eine funktionierende Rettungsgasse rettet Leben. Vorausgesetzt sie wird richtig gebildet. Leider wissen immer noch nicht alle Autofahrer, wie sie eine Rettungsgasse richtig bilden und was sie hierfür ausnahmsweise sogar machen dürfen.

Weiterlesen: Was darf ich...

Tanken: Verträgt mein Auto E10?

Tanken: Verträgt mein Auto E10?

Viele Autofahrer wissen gar nicht, ob ihr Auto den Kraftstoff Super E10 verträgt. Dabei kann E10-Tanken die Umwelt und den Geldbeutel schonen. Wir geben Infos.

 

 

Weiterlesen: Tanken: Verträgt...

Weitere Aktuelle Meldungen

Abstandsvergehen während der Probezeit – das sind die Folgen

Abstandsvergehen während der Probezeit – das sind die Folgen

Abstandsvergehen zählen zu den häufigsten Vergehen im Straßenverkehr. Besonders bei höheren Geschwindigkeiten kann ein zu geringer Abstand tödlich sein. Deshalb ist es auch keine Kleinigkeit, während der Probezeit ein Abstandsvergehen zu begehen – wir sagen dir, was dir blühen könnte.

VW Abgasskandal: Trotz Softwareupdate kann Fahrzeug zurückgegeben werden

VW Abgasskandal: Trotz Softwareupdate kann Fahrzeug zurückgegeben werden

Das Oberlandesgericht Köln hat in einem Beschluss vom 27.03.2018 (AZ: 18 U 134/17) angekündigt, dass Kunden selbst dann ein Rücktrittsrecht zustehen kann, wenn das Softwareupdate vor dem Rücktritt durchgeführt wurde.

Der 2015 gekaufte und vom Abgasskandal betroffene Audi A4 2,0 TDI erhielt im September 2016 das Software-Update. Drei Monate später erklärte der Autobesitzer den Rücktritt vom Kaufvertrag. Da das Autohaus den Rücktritt nicht akzeptierte, klagte der Audikäufer gegen das Autohaus. Seit dem Update habe sich nicht nur die Leistung verschlechtert und der Verbrauch erhöht, auch führe das Update zu einem schnelleren Verschleiß. Nachdem das Landgericht Aachen die Klage abgewiesen hatte, ging der Prozess in die nächste Instanz und befindet sich inzwischen in der Berufung vor dem Oberlandesgericht Köln. Dieses wies nun darauf hin, dass auch nach Durchführung des Softwareupdates eine Rückabwicklung möglich sei. Den Beweis dafür, dass das Software-Update die vom Kläger angeführten negativen Folgen nicht mit sich brächte, müsse der Verkäufer erbringen. Hierzu müsse ein Sachverständigengutachten eingeholt werden.

Beklagtes Autohaus trägt Beweislast, dass Update "funktioniert"

Laut OLG Köln muss der Verkäufer nunmehr die Darlegungs- und Beweislast dafür tragen, dass es durch das Software-Update nicht zu anderen Sachmängeln gekommen ist. Das beklagte Autohaus müsse im Detail darlegen, wie die Software der Motorsteuerung vor und nach dem Update funktioniere. Außerdem soll ein Sachverständige klären, ob das Software-Update negative Folgen für den Kläger mit sich bringt. Diese Umverteilung der Beweislast ist sehr relevant: Kann das Autohaus den schwierigen Beweis nicht erbringen, dann wird angenommen, dass das Auto trotz des Updates mangelhaft ist.

Dieser Beschluss des OLG Köln zeigt, dass auch nach dem Software-Update betroffene Kunden die Möglichkeit haben, vom Kaufvertrag zurückzutreten. Aufgrund der ungewissen Folgen des Updates sollte nicht weiter gezögert werden. Ende des Jahres droht die Verjährung von Ansprüchen.

Mehr Infos unter: www.vw-schaden.de

Bildquelle: Thorben Wengert_pixelio.de

 

Darf ich im Mietwagen rauchen?

Darf ich im Mietwagen rauchen?

Bist du Raucher und willst auch in einem Mietwagen nicht auf deine Glimmstängel verzichten? Oder hast du als Nichtraucher einen Mietwagen bekommen, der unangenehm stark nach Zigarettenrauch riecht? – In diesem Artikel kannst du alles nachlesen, was zu du zum Thema "Rauchen in Mietwagen" wissen musst.

Reifenwartung für Mobilitätsservices „On-Demand“

Reifenwartung für Mobilitätsservices „On-Demand“

Um noch effizienter Pkw-Flotten vor allem für gemeinschaftlich genutzte Mobilitätsdienstleister zu führen, hat der internationale Reifenhersteller Goodyear in den USA ein neues Geschäftsmodell aufgenommen. Gemeinsam mit dem Start-up STRATIM kann das Unternehmen die Fuhrparkwartung für Zehntausende von Fahrzeugen, die von mehr als 50 Mobilitätsdienstleistern aus über 25 Märkten in Nordamerika betrieben werden, überwachen.

„Der drastische Anstieg an gefahrenen Meilen pro Fahrzeug zieht einen erhöhten Bedarf an Reifenwartung und -reparatur nach sich. Auch die Anforderungen von Endverbrauchern an Komfort und Sicherheit einer Mobilitätsdienstleistung sind ein Treiber dieser Entwicklung“, sagt Chris Helsel, Chief Technology Officer bei Goodyear.

Das neue Programm hilft den Kunden von STRATIM dabei, den Reifenservice und -ersatz vorausschauend zu planen, was die Effizient des gesamten Reifenmanagements weiter steigert und die Betriebszeit der Fahrzeuge maximiert.

 

Bildquelle: Wandersmann / pixelio.de

Bußgeld fürs Parken mit offenem Fenster? – Das gibt es wirklich!

Bußgeld fürs Parken mit offenem Fenster? – Das gibt es wirklich!

Hättest du gewusst, dass du dein Auto nicht mit geöffnetem Fenster abstellen darfst? Sonst droht sogar ein Bußgeld. Wir sagen dir, was es mit dieser Regelung auf sich hat.

Aufruf ProTV: Nachfolger für Kfz-Werkstatt gesucht

Aufruf ProTV: Nachfolger für Kfz-Werkstatt gesucht

Nach „Die Höhle der Löwen“ und „Bauer sucht Frau“ werden jetzt endlich Unternehmensnachfolger im Fernsehen gesucht: Ein neues Fernsehformat vermittelt zwischen laufenden Betrieben in NRW, die einen Nachfolger für ihr Lebenswerk suchen und tatkräftigen Menschen, die einen beruflichen Neuanfang in der Selbständigkeit sehen. Los geht’s mit einem Kfz-Betrieb im Oberbergischen Land. Dafür sucht die Pro TV Produktion Kfz-Mechatroniker und Kfz-Meister, die Interesse haben, diesen Betrieb zu übernehmen. Ganz gleich, ob Sie als Privatperson eine Existenzgründung wagen wollen, sich vergrößern möchten oder eine strategische Investition ins Auge fassen - der Übernahmeprozess, die Finanzierung und weitere Komponenten können dafür kompetent begleitet werden. Machen Sie mit!

Ihre Ansprechpartnerin:

Ruth Fischer
Tel. 0221-29217968
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!" data-cke-saved-' + path + '\'' + prefix + ':' + addy65656 + '\'>'+addy_text65656+'<\/a>'; //-->

Weitere Infos unter https://www.pro-gmbh.tv/nachfolgergesucht

Was tun wenn ich zugeparkt wurde?

Was tun wenn ich zugeparkt wurde?

Der öffentliche Parkraum in den Städten wird immer kleiner. Da werden manche Autofahrer experimentierfreudig und parken so nah aneinander, dass man schnell vollständig zugeparkt wird. Doch was tun, wenn es weder vor, noch zurück geht?

Wie verhalte ich mich als Autofahrer bei Bahnübergängen?

Wie verhalte ich mich als Autofahrer bei Bahnübergängen?
Die gute Nachricht: Die Zahl der Unfälle an Bahnübergängen geht kontinuierlich zurück. Und doch: Sie passieren noch stets. Hier die besten Tipps, wie man sie vermeiden kann. Rund 50.000 Mal kreuzen sich in Deutschland die Fahrspuren der Autos und Züge. Fast die Hälfte...

 

Das Auto bleibt -trotz aller Skandale - geliebt

Das Auto bleibt – trotz aller Skandale – geliebt
Die Automobilindustrie erlebt unruhige Zeiten. Auf der einen Seite entwickeln sich aufgrund von Digitalisierung, strikteren Umweltverordnungen und dem Sharing-Gedanken völlig neue Mobilitätsansätze. Auf der anderen Seite setzen Skandale wie Dieselgate die Branche gehörig unter Druck.

Warum ist ein kleiner Steinschlag oft ein großes Problem?

Warum ist ein kleiner Steinschlag oft ein großes Problem?

Ein Steinschlag ist der Klassiker unter den Glasschäden bei Autos und ein Routine-Job für eine freie Werkstatt. Betroffene Autofahrer sollten wissen: Auch ein kleiner Steinschlag ist oft ein großes Problem. Wir sagen dir warum.

Was darf ich ausnahmsweise machen, um eine Rettungsgasse zu bilden?

Was darf ich ausnahmsweise machen, um eine Rettungsgasse zu bilden?

Eine funktionierende Rettungsgasse rettet Leben. Vorausgesetzt sie wird richtig gebildet. Leider wissen immer noch nicht alle Autofahrer, wie sie eine Rettungsgasse richtig bilden und was sie hierfür ausnahmsweise sogar machen dürfen.

„Digital Innovation Campus“ in Lippstadt geplant

Digital Innovation Campus in Lippstadt geplant

Gemeinsam mit dem internationalen Automobilzulieferer HELLA, der Hochschule Hamm-Lippstadt und weiteren Partnern ist ein neues Forschungs- und Innovationszentrum in Lippstadt geplant. Der „Digital Innovation Campus“ soll bis zum Jahr 2020 entstehen. „Kaum ein Markttrend verändert die automobile Welt derzeit so rasant wie die Digitalisierung. 

Mit welchen Schuhen darf ich kein Auto fahren?

Mit welchen Schuhen darf ich kein Auto fahren?
Annika K. aus Wiesbaden:
Ich habe gehört, dass es verboten ist, mit Flip-Flops Auto zu fahren und dass die Kfz-Versicherung bei einem Unfall nicht für den Schaden aufkommt. Stimmt das...

 

Gut und günstig, das sind freie Werkstätten

Gut und günstig, das sind freie Werkstätten
Viele Autofahrer in Deutschland entscheiden sich bei einer Wartung oder einer Reparatur für eine Freie Werkstatt. Diese markenungebundenen Betriebe können Leistungen oft spürbar preisgünstiger anbieten. Nicht selten sprechen aber auch praktische Gründe für die Freie Werkstatt...

Was ist das Besondere an einem Ganzjahresreifen?

Was ist das Besondere an einem Ganzjahresreifen?
Knappe Termine bei den Reifendiensten, lange Wartezeiten vor der Montage der Sommerräder – die Umrüstungswelle rollt. Sind Ganzjahresreifen eine Alternative zu diesem Stress? Die Reifenexperten von TÜV SÜD wissen, für wen, in welcher Region und welches Fahrprofil das wirklich so ist...