Wie mache ich mein Wohnmobil fit für die Saison?
  1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer
Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

 Wie mache ich mein Wohnmobil fit für die Saison?

ADAC gibt Tipps zum Auswintern von Caravan und Wohnmobil.

Viele Campingplätze haben die Saison bereits eröffnet. Höchste Zeit also, den eigenen Caravan oder das Wohnmobil fit für den ersten Ausflug zu machen. Der ADAC hat eine Checkliste mit den wichtigsten Tipps zusammengestellt:

 

 

  • Nachschauen, ob HU- oder Gasprüfung fällig sind.
  • Spannung überprüfen, eventuell Batterie laden, anklemmen.
  • Elektrische Anlagen innen und außen checken, besonders Blinker, Brems- und Standlicht.
  • Reifenluftdruck messen, gegebenenfalls Luft nachfüllen.
  • Bei Wohnanhänger Freigängigkeit der Auflaufbremse und der Seilzüge testen.
  • Gasanlage wieder an die Gasflasche anschließen und Funktionen aller Gasverbraucher wie Kocher, Heizung und Warmwasserboiler überprüfen.
  • Wasseranlage befüllen, durchspülen und auf Dichtigkeit und Funktion untersuchen. Falls nötig, mit Reinigungsmitteln aus demCampingfachhandel behandeln.
  • Bei Fahrzeugen, die im Freien überwintert haben, das Dach gründlich säubern und auf eventuelle Feuchtigkeitsschäden im Aufbau achten.
  • Bei Wohnmobilen zusätzlich Motorölstand, Scheibenwaschanlage und Frostschutz im Kühler kontrollieren.

Quelle: ots
Bildquelle: Gabi Schoenemann  / pixelio.de

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Ausgaben (NEWS)

FREIE WERKSTATT…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

FREIE WERKSTATT Hits: 45238

Read more: FREIE...

MAGAZIN…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

MAGAZIN Hits: 51464

Read more: MAGAZIN…

Technik-Tipp…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

Technik-Tipp Hits: 41101

Ausgabe 12-2017 erschien am 15.12.2017al…

Read more: Technik-Tipp&he...

Verkehrsblatt…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 03-02-2013

Verkehrsblatt Hits: 52893

Read more: Verkehrsblatt&h...

Termine

Letzter Monat Februar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3 4
week 6 5 6 7 8 9 10 11
week 7 12 13 14 15 16 17 18
week 8 19 20 21 22 23 24 25
week 9 26 27 28

weitere Meldungen

Kompakter Werkstattannahme-Bogen als praktische Druckvorlage!

Kompakter Werkstattannahme-Bogen als praktische Druckvorlage!

Ein kompakter Werkstattannahme-Bogen in Form einer praktischen Druckvorlagen fasst alle Informationen zum Kunden und Fahrzeug und zu den gewünschten Arbeiten zusammen und wirkt auf den Kunden professionell. Perfekt geeignet für Werkstätten aller Größe.

Weiterlesen: Kompakter...

Ausgezeichnete Freie Werkstatt

Autoteile Fischer spendet 1.200 Euro für Brustzentrum

Die Fischer Autoteile GmbH hat bei der bundesweiten Branchenaktion WERKSTATT DES VERTRAUENS (WDV) 2018 insgesamt 1.200 Stimmen zufriedener Autofahrer erhalten. Den eigenen Erfolg mit anderen Menschen zu teilen, liegt Knut Fischer und seinem Team besonders am Herzen. Als Dank für das ausgesprochene Vertrauen seiner Kunden hat der Iserlohner Geschäftsmann das hervorragende Votum in barer Münze aufgewogen: Eine Spende in Höhe von 1.200 Euro ging zweckgebunden für das Märkische Brustzentrum an das Agaplesion Ev. Krankenhaus Bethanien. Überrascht und glücklich über den unverhofften Geldsegen zeigte sich Prof. Dr. med. Hisham Ashour, MHAB, Chefarzt der Iserlohner Frauenklinik. 

Wie bereits bei der erfolgreichen WDV-Aktion im Vorjahr, sei es ihm ein persönliches Anliegen, Iserlohner Einrichtungen zu unterstützen, betonte Fischer bei der symbolischen Scheckübergabe am 19. Dezember in der Kfz-Werkstatt. Manfred Kaufhold, Initiator der unabhängigen Kundenzufriedenheitsabfrage von Mister A.T.Z. aus Herdecke, ließ es sich nicht nehmen, dem engagierten Werkstatt- und Verkaufsteam von Autoteile Fischer persönlich zu dem „beeindruckenden Beweis ihrer Kompetenz und Serviceleistungen“ zu gratulieren. Zu den ersten Gratulanten gehörten auch Daniel Fuhrmann, Konzeptleiter Profiservice von Hennig Fahrzeugteile, Vertriebsleiter Jürgen Lennhoff und ganz spontan ein zufriedener Kunde.  

Darum sind Marder für Autofahrer gefährlich und so schütze ich mein Auto

Darum sind Marder für Autofahrer gefährlich und so schütze ich mein Auto

In manchen Motorräumen geht es nachts lustig zu. Während der Autobesitzer selig schlummert, tobt sich zwischen Kühler und Spritzwand womöglich ein Marder aus. Das böse Erwachen kommt...

Weiterlesen: Darum sind Marder...

So wird auf deutschen Straßen zu eurem Schutz gestreut

So wird auf deutschen Straßen zu eurem Schutz gestreut

Wer im Winter gerne auf den Kufen eines Schlittens unterwegs sein möchte, den begeistern Schnee und Eis. Für den Straßenverkehrsteilnehmer wäre es jedoch eine Herausforderung, bei winterlichem Wetter sein Ziel zu erreichen, wenn...

Weiterlesen: So wird auf...

Wer haftet bei Schäden an eurem Auto durch falsches Abschleppen?

Wer haftet bei Schäden an eurem Auto durch falsches Abschleppen?

Wer Mitglied in einem Automobilclub ist, bittet in der Regel dort um Hilfe, wenn der Wagen liegen bleibt. Kommt es dann beim Abschleppen zu Schäden am Fahrzeug, kann dessen Besitzer den vom Automobilclub beauftragten Abschleppdienst nicht direkt verklagen. Denn zwischen Fahrzeughalter und Abschleppdienst besteht kein Vertrag...

Weiterlesen: Wer haftet bei...

Berliner Pilotprojekt: Ihr DHL Paket liegt im VW Polo

Berliner Pilotprojekt: Ihr DHL Paket liegt im VW Polo

Diese Nachricht können demnächst Kunden von DHL Paket auf ihrer App lesen. Denn das gemeinsame Pilotprojekt von DHL Paket und Volkswagen startet seine Kofferraumzustellung für ausgewählte Kunden. Interessenten können sich online unter www.deliver.we-vw.com bewerben. 

Weiterlesen: Berliner...

Was müssen Autofahrer bei Sonnenbrillen beachten?

Was müssen Autofahrer bei Sonnenbrillen beachten?
Seit Ostern gilt die Sommerzeit. Und ohne das Wagnis einer langfristigen Wettervorhersage eingehen zu wollen, lässt sich vermuten, dass die Sonnen-stunden pro Tag nun in der nächsten Zeit wohl deutlich zunehmen werden. Die Sommerzeit ist also Sonnenbrillenzeit. Doch...

 

Weiterlesen: Was müssen...

Silicon Valley Decoded - Die Wahrheit hinter dem Apple- & Google-Car

Silicon Valley Decoded - Die Wahrheit hinter dem Apple- & Google-Car
Täglich neue Gerüchte und Ankündigungen zu autonomen, batterieelektrischen Fahrzeugen aus dem Silicon Valley von Apple oder Google verunsichern die deutsche Automobilindustrie zunehmend. Es scheint, als würden die Unternehmenslenker...

Weiterlesen: Silicon Valley...

Darum ist Übergepäck bei Urlaubsreisen ein echter Risikofaktor

Darum ist Übergepäck bei Urlaubsreisen ein echter Risikofaktor
Hand aufs Herz: Wie viele Autobesitzer checken vor der Urlaubsfahrt das zugelassene Gesamtgewicht, bevor sie ihr Gepäck verstauen? Tatsache ist: Die Wenigsten tun dies. Und genau dies kann zu lebensgefährlichen Situationen führen, wie ein Test des ADAC ergab...

 

Weiterlesen: Darum ist...

Die richtige Temperatur in deinem Auto sorgt für Sicherheit

Die richtige Temperatur in deinem Auto sorgt für Sicherheit

Frierende Autolenker fahren schlechter und aggressiver als „wohltemperierte“. So simpel lassen sich die Ergebnisse von Versuchen US-amerikanischer Psychologen zusammenfassen, die wissen wollten, wie sich Kälte auf Autofahrer auswirkt. Die Antwort...

Weiterlesen: Die richtige...

Weitere Aktuelle Meldungen

Regress muss nicht sein

Regress muss nicht sein: Aktuell versuchen viele Versicherer die Werkstätten für angeblich nicht erforderliche oder überhöhte Rechnungspositionen in Regress zu nehmen. Als Begründung dienen dabei immer wieder die von den Versicherern beauftragten und nach deren Vorgaben erstellten Prüfberichte der bekannten Prüfgesellschaften.

Warum kann selbst ein normales Navi gefährlich sein?

Warum kann selbst ein normales Navi gefährlich sein?

Autofahren ohne Navigationssystem ist für viele heute unvorstellbar. Bieten die elektronischen Fahrhilfen doch viel Komfort: Kein mühsames Auf-die-Karte-Schielen, keine unvorhergesehenen Umleitungen oder Verkehrsbehinderungen. Doch das digitale Hilfsmittel kann Fahrer auch ablenken. Ein langer Blick aufs Display oder die Eingabe einer umfangreichen Adresse während der Fahrt kann schlimme Folgen haben. Worauf Autofahrer achten sollten, wenn sie ihr Navi nutzen, weiß Frank Mauelshagen, Kfz-Experte von ERGO.

 

Kennzeichen für Saisonfahrzeuge

Kennzeichen für Saisonfahrzeuge
Die ersten milden Frühlingstage laden ein zu Ausfahrten mit Cabrio, Oldtimer, Wohnmobil oder Bike. In der Regel sind die Freizeitfahrzeuge nur Zweitmobile neben dem Alltagsgefährt.
Welche Kennzeichen sind geeignet, und welche bieten das größte Sparpotenzial?

„Das habe ich nicht gewusst!“ 5 Tipps für erfolgreiches Werkstattmarketing

„Das habe ich nicht gewusst!“ 5 Tipps für erfolgreiches Werkstattmarketing

Dieser Satz begegnet mir häufig im Gespräch mit Autofahrern, wenn es um die Leistungsfähigkeit freier Werkstätten geht. Aber es ist logisch, denn Autofahrer fahren nur zu Kfz-Werkstätten, wenn sich unübliche Geräusche, ein Leistungsabfall o.ä. bemerkbar machen und natürlich bei einer Routineprüfung, einer Inspektion oder wenn die HU fällig ist.

Wie viel Reserve-Benzin darf ich im Auto mitnehmen?

Wie viel Reserve-Benzin darf ich im Auto mitnehmen?
Eine gesetzliche Obergrenze gibt es in Deutschland nicht. Allerdings dürfen Autofahrer nur eine angemessene „Reservemenge“ an Benzin im Kanister mitführen – und diese beträgt bei Pkw meist maximal...



Digitalisierung im Gebrauchtwagenkauf

Digitalisierung im Gebrauchtwagenkauf

Früher war alles anders: Wer sich für einen Gebrauchtwagen interessierte, blätterte in den Anzeigenblättern oder schaute bei seinem Händler vor Ort. Heute informieren sich 78 % online, so das Ergebnis einer Studie von Ipsos im Auftrag von Dekra. Insgesamt wurden 1.000 Personen befragt.

Wenn sich Kunden Gebrauchtwagenangebote online ansehen, legen sie vor allem Wert auf Nutzerfreundlichkeit (84 Prozent) und Bedienbarkeit (80 Prozent). Gleich danach folgt der Wunsch, die Qualität der Händler mit Bewertungen beurteilen zu können: 68 Prozent finden das wichtig. Damit rangiert dieser Punkt noch vor Fahrzeugvergleichen, Preisanalysen oder Fahrberichten. Bei Recherchen außerhalb des Internets suchen die Kunden zu 59 Prozent ihre Informationen beim Händler vor Ort. Gespräche mit Freunden, Kollegen, Verwandten spielen für 41 Prozent der Studienteilnehmer eine Rolle.

Was die Gebrauchtwagen-Anschaffung anbelangt, wird zu 49 Prozent der Offline-Kauf beim Auto- oder Gebrauchtwagenhändler bevorzugt. Aber online holt auf: 33 Prozent informieren sich nicht nur im Netz, sondern kaufen dort auch. Ebenfalls interessant: Ankaufportale haben einen hohen Bekanntheitsgrad (74 Prozent), werden aber vergleichsweise wenig genutzt (18 Prozent).

 

Bildquelle: Thorben Wengert pixelio.de

Control-Expert baut aus

Control-Expert baut aus
Wer kennt sie nicht, die ärgerlichen Kürzungen von Control-Expert bei Reparaturrechnungen der Kfz-Werkstätten? Aktuell arbeiten 600 Mitarbeiter an weltweit 14 Standorten. Rund sechs Millionen Kfz-Schäden werden geprüft und abgewickelt. Die gekürzten Summen müssen schon erheblich sein, um diesen Kostenaufwand zu betreiben.

Mit diesen Tricks reisen Sie sicher im Ausland

Mit diesen Tricks reisen Sie sicher im Ausland
Ferienzeit ist die schönste Zeit des Jahres - es sei denn, etwas geht schief. Zum Beispiel wenn man Opfer von Diebesbanden wird. Hier die besten Tipps, um dies so gut wie möglich zu vermeiden. Internationale Diebesbanden sind überall unterwegs. Und oft genug gehören Urlauber zu ihren bevorzugten Zielgruppen, denn...

Das E-Auto-Paket: Lösung oder erst ein Anfang?

Das E-Auto-Paket: Lösung oder erst ein Anfang?

Schon im vergangenen Jahr hat sich die Bundesregierung mit den führenden Automobilherstellern über ein Paket zur Elektromobilität (E-Auto-Paket) geeinigt. 15.000 neue E-Tankstellen, also Ladestationen sollen entstehen, um das Elektroauto durch entsprechende Reichweite auch massentauglich zu machen. Dazu kommen finanzielle Anreize...

Kulanz…ein immer wiederkehrendes Thema

Kulanz…ein immer wiederkehrendes Thema
Ein langjähriger Stammkunde einer Freien Werkstatt fährt einen VW-Touran, Bj. 2013. Alle Inspektionen und Wartungen wurden in dieser dafür kompetenten Freien Werkstatt zur Zufriedenheit des Kunden ausgeführt. Bei dem km-Stand 62.683 musste nach einer Störung der Klimaanlage das Bedienteil ausgetauscht werden.

Was muss ich bei Reisen mit meinem Haustier ins Ausland beachten?

Was muss ich bei Reisen mit meinem Haustier ins Ausland beachten?
Wer sein Haustier auf eine Auslandsreise mitnehmen will, muss laut ADAC viele Vorschriften beachten. So müssen innerhalb der EU Vierbeiner gekennzeichnet sein. Dafür ist seit Juli 2011 ein Mikrochip Pflicht; eine vor diesem Stichtag erfolgte und gut lesbare...




Wird dir beim Reisen manchmal übel? Das kannst du dagegen tun:

Wird dir beim Reisen manchmal übel? Das kannst du dagegen tun:

Endlich Urlaub, oder vielleicht der Besuch bei weit entfernten Verwandten? Damit diese längere Reise unbeschwert verläuft, sollten auch Maßnahmen gegen Reiseübelkeit (Kinetose) ergriffen werden...

So gewinnen Sie den Kampf um den Kunden gegen die Markenwerkstatt

So gewinnen Sie den Kampf um den Kunden gegen die Markenwerkstatt
Die Markenwerkstätten kämpfen mit eigenen Kundenmagazinen um jeden Autofahrer.
Beginnen Sie jetzt ebenfalls damit - nur besser!
Denn zweifelsfrei ist das persönliche Gespräch der beste Weg, um Ihre Kunden anzusprechen. Gleich auf Platz zwei rangiert im Marketing-Mix das Kundenmagazin, wie u.a. die Studie...

 

 

 

Pink ist eine verbotene Farbe in 2018 - zumindest als Plakette auf deutschen Nummernschildern

Pink ist eine verbotene Farbe in 2018 - zumindest als Plakette auf deutschen Nummernschildern

Mit dem Jahreswechsel ändern sich auch wieder die Gültigkeiten der Plaketten für die Hauptuntersuchung. Wer auf seinem Fahrzeug-Kennzeichen eine rosa Plakette hat, muss sein Fahrzeug noch in diesem Jahr zur HU vorstellen...

Nein zur Schummelsoftware

Nein zur Schummelsoftware

In der letzten Woche vermehrten sich die Schlagzeilen rund um den Diesel, nachdem auch der Rückruf beim Porsche Cayenne Diesel mit 3-LiterMotor veröffentlicht wurde und Diesel-Fahrverbote für Düsseldorf, München, Stuttgart und auch Berlin angedroht wurden. Dem Selbstzünder bzw. den Herstellern wird das Vertrauen entzogen, die Regierung setzt einen Abgas-Untersuchungsausschuss zur Kontrolle ein.