Warum ich wissen muss, wie breit mein Wagen ist.
  1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer
Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

Warum ich wissen muss, wie breit mein Wagen ist.

 

Widerrechtlich auf der linken Spur unterwegs? Das trifft in Baustellenbereichen inzwischen auf viele Autos zu. Denn in zahlreichen Baustellen ist die linke Fahrspur nur für Fahrzeuge mit einer maximalen Breite von zwei Metern zugelassen. Darauf macht das Verkehrszeichen 264 aufmerksam.

 

Ein rundes Schild mit roter Umrandung und der Aufschrift 2 m zwischen zwei schwarzen Pfeilen links und rechts, welche die Breite symbolisieren sollen. Für die meisten Autos sind solche Fahrspuren damit schlicht zu eng, wie Automobilklubs monieren. Denn demnach sind heute rund 70 Prozent der Pkw-Modelle breiter als zwei Meter. Selbst viele „Kleinwagen“ überschreiten die zulässige Breite solcher Fahrspuren, betont etwa der ADAC.

Gefühlte Breite hilft nicht. Mit Spiegel ausmessen!
Als besonders problematisch erweist sich in dem Zusammenhang, dass Autofahrer zwar meist ein Gefühl für die Breite ihres Fahrzeugs entwickelt haben, diese aber nicht in Zahlen angeben können. Dabei hilft leider auch ein Blick in die Fahrzeug-Papiere nicht wirklich weiter: Denn dort ist in der Regel die Breite des Fahrzeugs ohne Außenspiegel angegeben. Wie breit ein Fahrzeug tatsächlich ist, bemisst sich jedoch mit Spiegeln.

20€ Bußgeld und große Probleme bei einem Unfall
Diese Unkenntnis über die tatsächliche Fahrzeugbreite kann den Fahrer leicht Geld kosten und ihm Ärger einbringen, warnen die Autoklubs. Im günstigsten Fall droht nämlich ein Bußgeld von 20 Euro, wenn man mit „Überbreite“ erwischt wird. Viel unangenehmer kann dies bei einem Unfall werden, wenn eventuell sogar der Kasko-Versicherungsschutz eingeschränkt wird.

Deshalb empfehlen die Experten allen Autofahrern, sich über die tatsächliche Breite des Fahrzeugs, mit dem sie unterwegs sind, zu informieren. Wer sich dessen nicht gewiss ist und gegebenenfalls auch noch unsicher auf einer linken Baustellenspur auf Autobahnen fühlt – was übrigens laut Umfragen rund der Hälfte aller Autofahrer so geht –, der sollte sicherheitshalber einfach rechts bleiben. Das ist dann weniger riskant für alle Beteiligten und schont die eigenen Nerven.

Erhöhte Konzentration sobald es eng wird
Grundsätzlich gehören Baustellen-Durchfahrten nicht nur zum Alltag auf Autobahnen, sondern auch zu den Unfallschwerpunkten, wie Sicherheitsexperten warnen. Deshalb raten sie an solchen Passagen zu besonders hoher Aufmerksamkeit und defensiver Fahrweise. Konkret heißt das, Tempolimits einhalten sowie Spurwechsel und Überholmanöver vermeiden. Letzteres gilt ganz besonders für die Ein- und Ausfahrten von Baustellen, wo LKW und Gespanne mehr Platz benötigen.
Und ganz wichtig: Gerade bei solchen Baustellen-Passagen sollte man sich keinesfalls ablenken lassen: Also im Radio keinen neuen Sender suchen oder gar mit dem Handy beschäftigen!

Quelle: Goslar Institut
Bildquelle: Goslar Institut

Aktuelle Ausgaben (NEWS)

FREIE WERKSTATT…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

FREIE WERKSTATT Hits: 38148

Read more: FREIE...

MAGAZIN…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

MAGAZIN Hits: 44550

Read more: MAGAZIN…

Technik-Tipp…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

Technik-Tipp Hits: 34369

Ausgabe 6-2017 erschien am 16.06.2017als…

Read more: Technik-Tipp&he...

Verkehrsblatt…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 03-02-2013

Verkehrsblatt Hits: 44718

Read more: Verkehrsblatt&h...

Termine

Letzter Monat Juni 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3 4
week 23 5 6 7 8 9 10 11
week 24 12 13 14 15 16 17 18
week 25 19 20 21 22 23 24 25
week 26 26 27 28 29 30

weitere Meldungen

Wer von euch vergisst ab und zu beim Auto fahren den Schulterblick und findet diese technischen Helferlein sinnvoll?

Wer von euch vergisst ab und zu beim Auto fahren den Schulterblick und findet diese technischen Helferlein sinnvoll?

Gerade eben hat man das Auto am Fahrbahnrand abgestellt, ist in Gedanken schon im Büro oder bei der Familie - und vergisst deshalb, vorm Öffnen der Tür noch einmal nach hinten zu schauen. Genau im selben Augenblick...

Weiterlesen: Wer von euch...

Wie dürfen/ müssen Autofahrer Einsatzkäften mit Blaulicht ausweichen?

Wie dürfen/ müssen Autofahrer Einsatzkäften mit Blaulicht ausweichen?

Ist ein Einsatzfahrzeug mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs, müssen Autofahrer "freie Bahn" schaffen. Beide Zeichen signalisieren, dass der Einsatz dazu dient ein Menschenleben zu retten. Wer den Einsatz von Rettungsfahrzeugen behindert, dem drohen 20 Euro Verwarnungsgeld...

Weiterlesen: Wie dürfen/...

Darum bringt ein geöffnetes Auto-Fenster fast nichts bei über 25 Grad

 

Darum bringt ein geöffnetes Auto-Fenster fast nichts bei über 25 Grad

Wie schnell und dramatisch die Temperaturen im Auto bei der derzeitigen Hitze steigen können, hat der ADAC untersucht. Drei baugleiche Fahrzeuge wurden dafür bei einer Außentemperatur von rund 28 Grad in die Sonne gestellt.

Weiterlesen: Darum bringt ein...

Kennt ihr schon alle Strafen des Verkehrsrechts?

Kennt ihr schon alle Strafen des Verkehrsrechts?

Fast jeder Autofahrer hat schon einmal von der Polizei eine Strafe beim Auto fahren bekommen. Es gibt jedoch verschiedene Arten von Bestrafungen im Verkehrsrecht. Kennt ihr alle vier bereits aus eigener Erfahrung?

 

Weiterlesen: Kennt ihr schon...

Rechts-Flat

Die FREIE WERKSTATT Rechts-Flatrate

Wollen Sie zu akuten Fragen umgehend eine sichere Rechtsberatung erhalten? Suchen Sie eine Quelle für rechtlich geprüfte Dokumente?
Interessieren Sie sich für Schulungen zum Thema Werkstatt- und Arbeitsrecht? Dann sollten Sie sich unsere neue Rechts-Flat einmal ansehen.

Weiterlesen: Rechts-Flat

Automatisches Notbremssystem: Jedes 4. Auto bremst bereits selbst

Automatisches Notbremssystem: Jedes 4. Auto bremst bereits selbst

Bosch hat die Ausstattung elektronischer Helfer in Neuwagen auf Basis der Zulassungsstatistik 2015 ausgewertet: ein automatisches Notbremssystem hat bereits jeder vierte neu zugelassene Pkw an Bord.

Weiterlesen: Automatisches...

Bis zu welchem Alter sollte man Auto fahren dürfen?

Bis zu welchem Alter sollte man Auto fahren dürfen?
Ist man noch fit genug hinterm Steuer, fragen sich häufig ältere Verkehrsteilnehmer, denn Sicherheit im Straßenverkehr hat auch immer was mit Verantwortungsbewusstsein zu tun. Um sich ein Bild von der eigenen Fahrtauglichkeit zu machen, sollte man sich checken lassen, meint Marco Chwalek und hat für uns nachgefragt...

 

Weiterlesen: Bis zu welchem...

Diese Autofahrer Fehler führen zu Staus auf Autobahnen

Diese Autofahrer Fehler führen zu Staus auf Autobahnen

Im vergangenen Jahr hat die Zahl der Staus in Deutschland einen neuen Rekordwert erreicht. Der ADAC zählte 2016 insgesamt rund 694.000 Staus nach 568.000 im Jahr zuvor. Das entspricht einem Plus von 20 Prozent. Spitzenreiter unter den Bundesländern war in dieser Hinsicht wegen seiner Ballungsräume und seines dichten Autobahnnetzes Nordrhein-Westfalen mit rund 218.000 Staus.

Weiterlesen: Diese Autofahrer...

GAS/Helpline-Auftragssteuerung - ein Erfolgsmodell weckt Interesse

GAS/Helpline-Auftragssteuerung - ein Erfolgsmodell weckt Interesse
Das Interesse am wachsenden, erfolgreichen und flächendeckenden Werkstattnetz der Coparts-Tochter mit ca. 1.500 Werkstattpartnern ist groß. DHL und Autoverleiher sind mittlerweile Vertragspartner und nutzen das GAS-Werkstattnetz für ihre Kfz-Flotten.  

Weiterlesen: GAS/Helpline-Auftrag...

Workshop EuroDFT

Workshop EuroDFT

Am heißesten Tag in diesem Jahr haben sich Kfz-Werkstattinhaber und -Mitarbeiter in der Werkstatt von Otto Kosmalla über die Programmierung von Steuergeräten von Euro 5- und Euro 6-Fahrzeugen informiert.

Weiterlesen: Workshop EuroDFT