Warum ich wissen muss, wie breit mein Wagen ist.
  1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer
Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Warum ich wissen muss, wie breit mein Wagen ist.

 

Widerrechtlich auf der linken Spur unterwegs? Das trifft in Baustellenbereichen inzwischen auf viele Autos zu. Denn in zahlreichen Baustellen ist die linke Fahrspur nur für Fahrzeuge mit einer maximalen Breite von zwei Metern zugelassen. Darauf macht das Verkehrszeichen 264 aufmerksam.

 

Ein rundes Schild mit roter Umrandung und der Aufschrift 2 m zwischen zwei schwarzen Pfeilen links und rechts, welche die Breite symbolisieren sollen. Für die meisten Autos sind solche Fahrspuren damit schlicht zu eng, wie Automobilklubs monieren. Denn demnach sind heute rund 70 Prozent der Pkw-Modelle breiter als zwei Meter. Selbst viele „Kleinwagen“ überschreiten die zulässige Breite solcher Fahrspuren, betont etwa der ADAC.

Gefühlte Breite hilft nicht. Mit Spiegel ausmessen!
Als besonders problematisch erweist sich in dem Zusammenhang, dass Autofahrer zwar meist ein Gefühl für die Breite ihres Fahrzeugs entwickelt haben, diese aber nicht in Zahlen angeben können. Dabei hilft leider auch ein Blick in die Fahrzeug-Papiere nicht wirklich weiter: Denn dort ist in der Regel die Breite des Fahrzeugs ohne Außenspiegel angegeben. Wie breit ein Fahrzeug tatsächlich ist, bemisst sich jedoch mit Spiegeln.

20€ Bußgeld und große Probleme bei einem Unfall
Diese Unkenntnis über die tatsächliche Fahrzeugbreite kann den Fahrer leicht Geld kosten und ihm Ärger einbringen, warnen die Autoklubs. Im günstigsten Fall droht nämlich ein Bußgeld von 20 Euro, wenn man mit „Überbreite“ erwischt wird. Viel unangenehmer kann dies bei einem Unfall werden, wenn eventuell sogar der Kasko-Versicherungsschutz eingeschränkt wird.

Deshalb empfehlen die Experten allen Autofahrern, sich über die tatsächliche Breite des Fahrzeugs, mit dem sie unterwegs sind, zu informieren. Wer sich dessen nicht gewiss ist und gegebenenfalls auch noch unsicher auf einer linken Baustellenspur auf Autobahnen fühlt – was übrigens laut Umfragen rund der Hälfte aller Autofahrer so geht –, der sollte sicherheitshalber einfach rechts bleiben. Das ist dann weniger riskant für alle Beteiligten und schont die eigenen Nerven.

Erhöhte Konzentration sobald es eng wird
Grundsätzlich gehören Baustellen-Durchfahrten nicht nur zum Alltag auf Autobahnen, sondern auch zu den Unfallschwerpunkten, wie Sicherheitsexperten warnen. Deshalb raten sie an solchen Passagen zu besonders hoher Aufmerksamkeit und defensiver Fahrweise. Konkret heißt das, Tempolimits einhalten sowie Spurwechsel und Überholmanöver vermeiden. Letzteres gilt ganz besonders für die Ein- und Ausfahrten von Baustellen, wo LKW und Gespanne mehr Platz benötigen.
Und ganz wichtig: Gerade bei solchen Baustellen-Passagen sollte man sich keinesfalls ablenken lassen: Also im Radio keinen neuen Sender suchen oder gar mit dem Handy beschäftigen!

Quelle: Goslar Institut
Bildquelle: Goslar Institut

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Ausgaben (NEWS)

FREIE WERKSTATT…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

FREIE WERKSTATT Hits: 33092

Read more: FREIE...

MAGAZIN…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

MAGAZIN Hits: 39355

Read more: MAGAZIN…

Technik-Tipp…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

Technik-Tipp Hits: 29722

Ausgabe 12-2016 erschien am 16.12.2016al…

Read more: Technik-Tipp&he...

Verkehrsblatt…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 03-02-2013

Verkehrsblatt Hits: 38280

Read more: Verkehrsblatt&h...

Termine

Letzter Monat Januar 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 52 1
week 1 2 3 4 5 6 7 8
week 2 9 10 11 12 13 14 15
week 3 16 17 18 19 20 21 22
week 4 23 24 25 26 27 28 29
week 5 30 31

weitere Meldungen

Diese Bußgelder werden im neuen Jahr noch teurer!

Diese Bußgelder werden im neuen Jahr noch teurer!

Mit dem Jahreswechsel treten einige rechtliche Neuerungen für Verkehrsteilnehmer in Kraft. Der ADAC gibt einen Überblick. In Deutschland müssen Radfahrer bspw. ab dem 1. Januar 2017 die Verkehrsampeln für den Fahrverkehr beachten, sofern keine besonderen Radfahrerampeln vorhanden sind. In diesem Fall waren bisher die Fußgängerampeln verbindlich.

Weiterlesen: Diese Bußgelder...

Deshalb wollen so viele ein Elektroauto

Deshalb wollen so viele ein Elektroauto

Grün hat Vorfahrt! So könnte das Motto für den deutschen Automarkt in Zukunft lauten. Denn mittlerweile ist jeder vierte Autobesitzer (24 Prozent) hierzulande dazu bereit, beim Kauf eines neuen Wagens auf alternative Antriebsarten umzusteigen.

 

Weiterlesen: Deshalb wollen so...

Meinem Auto geht die Kälte am Ar... vorbei

Meinem Auto geht die Kälte am Ar... vorbei

Im der kalten Jahreszeit sollten Autofahrer für alle Fälle gewappnet sein. „Gerade bei tiefen Temperaturen ist ein ausreichend gefüllter Kraftstofftank besonders wichtig, damit die Heizung bei einer Panne möglichst lange funktioniert“, erklärt Hans-Ulrich Sander, Kraftfahrtexperte von TÜV Rheinland.

Weiterlesen: Meinem Auto geht...

Darum sind Marder nicht süß sonder verdammt teuer!

Darum sind Marder nicht süß sonder verdammt teuer!

Die Marderbestände in Deutschland nehmen zu - und mit ihnen die Kosten für die deutschen Autofahrer. Versicherungsexperten warnen: Die Schäden durch Marderbiss belaufen sich auf rund 60 Millionen Euro - Tendenz steigend.

 

Weiterlesen: Darum sind Marder...

Wie erkenne ich das Alter meines Reifens?

Wie erkenne ich das Alter meines Reifens?
Alte Autoreifen sind ein Risiko. Deshalb sollten Autofahrer beim Reifenwechsel einen Blick auf die DOT-Nummer an der Reifenflanke werfen. Sie enthält auf die Woche genau das Produktionsdatum des Reifens. Bei Pneus, die nach dem Jahr 1999 hergestellt wurden, kommt...

 

Weiterlesen: Wie erkenne ich...

Kein Blindflug im Straßenverkehr

Kein "Blindflug" im Straßenverkehr

Autofahrer lassen sich schnell vom Steuer ablenken. Die meisten unterschätzen dabei die Gefahr, die davon ausgeht, warnt der ADAC. Wer bei einer Geschwindigkeit von 50 km/h nur zwei Sekunden lang unachtsam ist, legt fast 28 Meter im „Blindflug“ zurück.

Weiterlesen: Kein Blindflug im...

Warum sind Sommerreifen bei Kälte so gefährlich?

Warum sind Sommerreifen bei Kälte so gefährlich?

Wenn die Tage kürzer und deutlich kälter werden, sollte man sein Auto schnellstmöglich auf wintertaugliche Reifen umrüsten. Denn die auf warme Temperaturen ausgelegte Gummimischung von Sommerpneus verhärtet zusehends, wenn sich das Thermometer dem Gefrierpunkt nähert.

Weiterlesen: Warum sind...

Was denken Sie über ein deutsches Tempolimit?

Was denken Sie über ein deutsches Tempolimit?

Wem es auf einer Party zu langweilig ist, der kann mit der Erwähnung eines Reizworts schnell für lebhafte Diskussionen sorgen: ein Tempolimit auf Autobahnen. Das Thema spaltet die Gesellschaft, der Riss geht zudem quer durch die politische Landschaft. "Freie Fahrt für freie Bürger" gilt schließlich in Europa nur noch in Deutschland, es ist die einzige Nation ohne generelle Geschwindigkeitsbegrenzung.

Weiterlesen: Was denken Sie...

Wann darf ich auf dem Seitenstreifen fahren?

Wann darf ich auf dem Seitenstreifen fahren?

Jeder kennt diese Situation. Es ist Stau, meine Ausfahrt ist zwar die nächste aber noch 2.000 Meter weit weg. Kann und darf ich jetzt auf dem Seitenstreifen fahren? Was sagt das Gesetz dazu und welche Strafen drohen, wenn die Polizei mich dabei erwischt?

 

Weiterlesen: Wann darf ich auf...

Wie verhalte ich mich als Autofahrer bei Bahnübergängen?

Wie verhalte ich mich als Autofahrer bei Bahnübergängen?
Die gute Nachricht: Die Zahl der Unfälle an Bahnübergängen geht kontinuierlich zurück. Und doch: Sie passieren noch stets. Hier die besten Tipps, wie man sie vermeiden kann. Rund 50.000 Mal kreuzen sich in Deutschland die Fahrspuren der Autos und Züge. Fast die Hälfte...

 

Weiterlesen: Wie verhalte ich...

Weitere Aktuelle Meldungen

Was müssen Autofahrer bei Sonnenbrillen beachten?

Was müssen Autofahrer bei Sonnenbrillen beachten?
Seit Ostern gilt die Sommerzeit. Und ohne das Wagnis einer langfristigen Wettervorhersage eingehen zu wollen, lässt sich vermuten, dass die Sonnen-stunden pro Tag nun in der nächsten Zeit wohl deutlich zunehmen werden. Die Sommerzeit ist also Sonnenbrillenzeit. Doch...

 

„Das habe ich nicht gewusst!“ 5 Tipps für erfolgreiches Werkstattmarketing

„Das habe ich nicht gewusst!“ 5 Tipps für erfolgreiches Werkstattmarketing

Dieser Satz begegnet mir häufig im Gespräch mit Autofahrern, wenn es um die Leistungsfähigkeit freier Werkstätten geht. Aber es ist logisch, denn Autofahrer fahren nur zu Kfz-Werkstätten, wenn sich unübliche Geräusche, ein Leistungsabfall o.ä. bemerkbar machen und natürlich bei einer Routineprüfung, einer Inspektion oder wenn die HU fällig ist.

58 Prozent aller Hebebühnen mit Mängeln

58 Prozent aller Hebebühnen mit Mängeln

An  mehr  als  der Hälfte aller Hebebühnen in deutschen Werkstätten haben DEKRA Prüfer im ersten Halbjahr 2016 Mängel festgestellt. Diese  Auswertung hat die Sachverständigenorganisation auf der Fachmesse  automechanika in Frankfurt veröffentlicht. Demnach wurden 58 Prozent der geprüften Bühnen bemängelt.

Wie viel Reserve-Benzin darf ich im Auto mitnehmen?

Wie viel Reserve-Benzin darf ich im Auto mitnehmen?
Eine gesetzliche Obergrenze gibt es in Deutschland nicht. Allerdings dürfen Autofahrer nur eine angemessene „Reservemenge“ an Benzin im Kanister mitführen – und diese beträgt bei Pkw meist maximal...



Mercedes will jetzt sogar Vitaldaten seiner Kunden sammeln

Mercedes will jetzt sogar Vitaldaten seiner Kunden sammeln

Mercedes-Benz Fahrzeuge von morgen bieten Erlebniswelten für alle Sinne. Das Projekt „Fit & Healthy will den Nutzer auch außerhalb des Fahrzeugs bei einem aktiven und gesunden Lebensstil unterstützen. Die vom Nutzer autorisierten Daten sollen...

Wie verhalte ich mich als Autofahrer bei Bahnübergängen?

Wie verhalte ich mich als Autofahrer bei Bahnübergängen?
Die gute Nachricht: Die Zahl der Unfälle an Bahnübergängen geht kontinuierlich zurück. Und doch: Sie passieren noch stets. Hier die besten Tipps, wie man sie vermeiden kann. Rund 50.000 Mal kreuzen sich in Deutschland die Fahrspuren der Autos und Züge. Fast die Hälfte...

 

Eine Standzeit von 12 Monaten vor Erstzulassung stellt bei einem Gebrauchtwagenkauf nicht ohne Weiteres einen Sachmangel dar

Standzeit von 12 Monaten vor Erstzulassung stellt bei einem Gebrauchtwagenkauf nicht ohne Weiteres einen Sachmangel dar

Ist ein zwei Jahre und vier Monate nach seiner Erstzulassung verkaufter Gebrauchtwagen mangelhaft, wenn das Fahrzeug zwischen Herstellung und Erstzulassung eine Standzeit von mehr als zwölf Monaten aufweist? „Nein!“ sagt der Bundesgerichtshof (BGH), Urteil vom 29.6.2016, Az.: VIII ZR 191/15.

Diesel- und Benziner-Verbot bis 2030: Wunschtraum oder Realität?

Diesel- und Benziner-Verbot bis 2030: Wunschtraum oder Realität?

Mal wieder dem „Volk aufs Maul geschaut“ und dann aus der „Hüfte geschossen“ haben die Politiker pressewirksam alle Wähler von sich und dem Kampf gegen Umweltverschmutzung informiert. Ohne Substanz - ohne Realitätsbezug. Denn selbst die E-Prämie lockt die Autoindustrie, aber nicht die Autofahrer.

So wird ihr Auto auf keinen Fall geklaut

So wird ihr Auto auf keinen Fall geklaut

Autofahrer mit einer elektronischen Wegfahrsperre sind nicht automatisch auf der sicheren Seite. Das beweisen etwa 20.000 jährlich gestohlene, kaskoversicherte Fahrzeuge. Professionelle Autodiebe finden schnell Möglichkeiten, die verschiedenen Systeme zu überwinden. Deshalb empfehlen Sicherheitsexperten die mechanische Lenkradkralle als zusätzlichen und sicheren Diebstahlschutz.

 

 

Deshalb wollen so viele ein Elektroauto

Deshalb wollen so viele ein Elektroauto

Grün hat Vorfahrt! So könnte das Motto für den deutschen Automarkt in Zukunft lauten. Denn mittlerweile ist jeder vierte Autobesitzer (24 Prozent) hierzulande dazu bereit, beim Kauf eines neuen Wagens auf alternative Antriebsarten umzusteigen.

 

Was denken Sie über ein deutsches Tempolimit?

Was denken Sie über ein deutsches Tempolimit?

Wem es auf einer Party zu langweilig ist, der kann mit der Erwähnung eines Reizworts schnell für lebhafte Diskussionen sorgen: ein Tempolimit auf Autobahnen. Das Thema spaltet die Gesellschaft, der Riss geht zudem quer durch die politische Landschaft. "Freie Fahrt für freie Bürger" gilt schließlich in Europa nur noch in Deutschland, es ist die einzige Nation ohne generelle Geschwindigkeitsbegrenzung.

So werden Kinder im Auto sicher angeschnallt

So werden Kinder im Auto sicher angeschnallt
Hampel nicht so rum, wir sind eh schon viel zu spät – wer morgens seine Kinder mit dem Auto in die Kita bringt, weiß: Kinder im Kindersitz befestigen, vielleicht noch im strömenden Regen und unter Zeitdruck – das ist Stress pur. Kein Wunder also, wenn Eltern dann Fehler machen. Die Folge...

 

Was muss ich bei Reisen mit meinem Haustier ins Ausland beachten?

Was muss ich bei Reisen mit meinem Haustier ins Ausland beachten?
Wer sein Haustier auf eine Auslandsreise mitnehmen will, muss laut ADAC viele Vorschriften beachten. So müssen innerhalb der EU Vierbeiner gekennzeichnet sein. Dafür ist seit Juli 2011 ein Mikrochip Pflicht; eine vor diesem Stichtag erfolgte und gut lesbare...




Mit welchen Schuhen darf ich kein Auto fahren?

Mit welchen Schuhen darf ich kein Auto fahren?
Annika K. aus Wiesbaden:
Ich habe gehört, dass es verboten ist, mit Flip-Flops Auto zu fahren und dass die Kfz-Versicherung bei einem Unfall nicht für den Schaden aufkommt. Stimmt das...

 

Was muss man über internationale Strafzettel wissen? Wie verhalte ich mich richtig?

Was muss man über internationale Strafzettel wissen?
Wie verhalte ich mich richtig?

Durch eine neue europäische Datenbank werden alle europäischen Strafzettel zugestellt und vollstreckt.Wie funktioniert dieses System und werden beispielsweise auch Punkte übernommen?