Wusstet ihr, dass Fahrverbote ebenfalls für Straftaten drohen, die nicht im Verkehrsrecht stehen?
  1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer
Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Wusstet ihr, dass Fahrverbote ebenfalls für Straftaten drohen, die nicht im Verkehrsrecht stehen?

 

Rechtsfrage des Tages:Ich wusste, dass der Strafrichter mir meinen Führerschein wegnehmen kann, wenn ich im Straßenverkehr Mist gebaut habe. Jetzt habe ich gehört, dass ein Fahrverbot auch als Folge für andere Straftaten droht. Stimmt das?

 

Antwort:

Nehmen Sie motorisiert, zu Fuß oder per Fahrrad am Straßenverkehr teil, müssen Sie sich an die geltenden Gesetze halten. Ein Verstoß beispielsweise gegen die Straßenverkehrsordnung kann ein Bußgeld und unter Umständen sogar ein Fahrverbot nach sich ziehen. Schlimmer kann es noch werden, wenn Sie gegen eine Strafvorschrift verstoßen. Dann droht Ihnen sogar die Entziehung der Fahrererlaubnis.

Bei einem Fahrverbot müssen Sie Ihren Führerschein abgeben und dürfen für eine bestimmte Zeit kein Kraftfahrzeug im Straßenverkehr führen. Nach Ablauf der Fahrverbotsfrist von bis zu drei Monaten erhalten Sie Ihren Führerschein aber wieder zurück und dürfen wie gewohnt mit dem Auto fahren.

Wird Ihnen hingegen vom Strafgericht die Fahrerlaubnis entzogen, sieht es mit der mobilen Freiheit düsterer aus. Um wieder motorisiert am Straßenverkehr teilnehmen zu können, müssen Sie die Fahrerlaubnis neu beantragen. Je nach Art Ihrer Verfehlung droht Ihnen dann sogar ein "Depperl-Test". Außerdem verhängen die Gerichte meist eine Sperrfrist, vor deren Ablauf Sie die Fahrerlaubnis vergeblich bei der Behörde neu beantragen würden.

Bisher war es so, dass Strafrichtern die Möglichkeiten des Fahrverbots oder Fahrerlaubnisentzuges nur eröffnet waren, wenn die zu ahndende Straftat einen Bezug zum Straßenverkehr hatte. Die Entziehung der Fahrerlaubnis droht Ihnen beispielsweise, wenn Sie alkoholisiert Auto fahren. Schon länger wurde diskutiert, diese Nebenstrafen auch auf andere Delikte auszuweiten.

Ganz aktuell hat das Bundeskabinett einen Gesetzesentwurf zur Änderung unter anderem des Strafgesetzbuches beschlossen. Nunmehr müssen auch Täter von Straftaten außerhalb der Verkehrsdelikte mit der Verhängung eines Fahrverbotes rechnen. Machen Sie sich wegen einer Körperverletzung oder wegen Diebstahls strafbar, kann das Gericht ein Fahrverbot von bis zu sechs Monaten verhängen. Für Jugendliche gilt eine Höchstdauer des Fahrverbots von drei Monaten. Gleiches gilt für Heranwachsende, auf die das Jugendstrafrecht angewandt wird.

Wie und wie oft die Gerichte von dieser Möglichkeit Gebrauch machen werden, bleibt abzuwarten. Vorgesehen ist diese Art der Bestrafung insbesondere dann, wenn eine Geldstrafe allein als zu wenig, eine Freiheitsstrafe aber zu hoch erscheint.

Quelle: DAS 
Bildquelle: DAS

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Ausgaben (NEWS)

FREIE WERKSTATT…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

FREIE WERKSTATT Hits: 40797

Read more: FREIE...

MAGAZIN…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

MAGAZIN Hits: 47116

Read more: MAGAZIN…

Technik-Tipp…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

Technik-Tipp Hits: 36980

Ausgabe 9-2017 erschien am 01.09.2017als…

Read more: Technik-Tipp&he...

Verkehrsblatt…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 03-02-2013

Verkehrsblatt Hits: 47816

Read more: Verkehrsblatt&h...

Termine

Letzter Monat September 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3
week 36 4 5 6 7 8 9 10
week 37 11 12 13 14 15 16 17
week 38 18 19 20 21 22 23 24
week 39 25 26 27 28 29 30

weitere Meldungen

FORD mit Eigenmarke für Teile und Zubehör

FORD mit Eigenmarke für Teile und Zubehör
Was die Teilegroßhändler (u.a. Corexx/ CARAT und AUDURA/Stahlgruber/PV) aktuell für sich entdeckt haben, ist nun auch bei den Autoherstellern neu angekommen. Eigenmarken oder Handelsmarken, die nur sie als Teilehändler exklusiv anbieten und liefern können. Ein direkter Preisvergleich bei anderen Vorlieferanten oder zu den Hersteller-MARKEN ist damit nicht mehr gegeben. 

Weiterlesen: FORD mit...

Kapital alleine sichert KEINEN Erfolg

Kapital alleine sichert KEINEN Erfolg - Weder zur Neukundenfindung noch zur Stammkundenbindung

Täglich werden Ihnen Erfolgsmeldungen in neuen Konzepten für freie Kfz-Werkstätten gemeldet und hektisch werden Sie aufgefordert, teilzunehmen. Der EU-weite stagnierende Teilemarkt macht dies notwendig. Denn egal ob aus der Autoindustrie mit EURO REPAIR (von PSA) in mit der aufgekauften Plattform AUTOBUTLER oder CAROOBI mit Millionenbudget von BMW, die Steuerungskonzepte der Versicherungen, wie HUK oder ALLIANZ um nur einige zu nennen, zwingen zu handeln. Geld ist vorhanden, aber es fehlt der eigene Zugriff auf Werkstattleistung.

Weiterlesen: Kapital alleine...

Was kann ich tun, wenn der Tacho meines neuen Autos manipuliert wurde

Was kann ich tun, wenn der Tacho meines neuen Autos manipuliert wurde

Sichert ein privater Gebrauchtwagenverkäufer dem Käufer des Autos im Vertrag ausdrücklich eine bestimmte Laufleistung zu, muss er mit Konsequenzen rechnen, wenn die Angabe nicht richtig ist. Denn stellt der Käufer später fest, dass das Auto vor dem Verkauf eine deutlich höhere Kilometerleistung hatte als...

Weiterlesen: Was kann ich tun,...

Bald melden sich eure Auto Reifen wenn sie abgefahren sind

Bald melden sich eure Auto Reifen wenn sie abgefahren sind

Forscher der Duke University haben einen gedruckten Sensor entwickelt, der Fahrer verständigt, sobald das Gummi des Reifens gefährlich dünn wird und die Reifen daher gewechselt werden sollten. Die Sensoren sind aus...

Weiterlesen: Bald melden sich...

Was denkt ihr über die Bestrafung von Rasern im Straßenverkehr?

Was denkt ihr über die Bestrafung von Rasern im Straßenverkehr?

Die Mehrheit der Menschen in Deutschland befürwortet härtere Strafen für Verkehrssünder – aber nur, wenn es der Verkehrssicherheit dient. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Instituts forsa im Auftrag von DEKRA.

Weiterlesen: Was denkt ihr...

Das muss ich über ausländischen Knöllchen wissen

Das muss ich über ausländischen Knöllchen wissen

Die Ferienzeit geht zu Ende, die Heimkehrer schwelgen noch in Urlaubserinnerungen, da landet überraschend ein Bußgeldbescheid aus dem Urlaubsland im Briefkasten. Die Zahlungsaufforderung sollten die Betroffenen ernst nehmen, denn deutsche Behörden vollstrecken seit 2010 auch Bußgeldbescheide aus dem Ausland.

Weiterlesen: Das muss ich über...

Das muss ich bei einer Fahrt mit Anhänger beachten

Das muss ich bei einer Fahrt mit Anhänger beachten
Meistens passt es - bisweilen aber nicht. Überschreitet das Gepäck das zugelassene Gesamtgewicht für das Auto oder ist es einfach zu groß, kommt ein Anhänger zum Einsatz. Doch bei der Fahrt mit dem Anhängsel sollte man große Vorsicht walten lassen und ein paar wichtige Regeln beachten...

 

Weiterlesen: Das muss ich bei...

Selbst bei kleinen Unfällen dürft ihr auf keinen Fall verschwinden. Sonst erwarten euch diese harten Strafen.

Selbst bei kleinen Unfällen dürft ihr auf keinen Fall verschwinden. Sonst erwarten euch diese harten Strafen.

Vielleicht waren Sie auch schon einmal in dieser Situation. Beim Rangieren haben Sie leicht ein anderes Auto touchiert. War Ihr erster Impuls einfach wegzufahren, da es keiner bemerkt hat? 

Weiterlesen: Selbst bei...

Verwaltungsgericht Stuttgart: Diesel-Fahrverbote ab 1. Januar 2018 rechtlich umsetzbar und verhältnismäßig

Verwaltungsgericht Stuttgart: Diesel-Fahrverbote ab 1. Januar 2018 rechtlich umsetzbar und verhältnismäßig

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat mit seinem Urteil der Klage der Deutschen Umwelthilfe (DUH) gegen das Land Baden-Württemberg in vollem Umfang stattgegeben. Die DUH forderte insbesondere die Einführung von umfassenden Fahrverboten für Diesel-Fahrzeuge im gesamten Stadtgebiet spätestens zum 1. Januar 2018. Ganzjährige Diesel-Fahrverbote in der Stuttgarter Umweltzone, so das Gericht, seien unausweichlich, rechtlich zulässig und stellten keinen Verstoß gegen den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit dar.

Weiterlesen: Verwaltungsgericht...

Hochdruckreiniger können die Reifen eures Autos zerstören, wenn ihr sie falsch verwendet

Hochdruckreiniger können die Reifen eures Autos zerstören, wenn ihr sie falsch verwendet

Die Sachverständigen von DEKRA warnen vor einem unachtsamen Umgang mit dem Hochdruckreiniger bei der Autowäsche. Wer nicht aufpasst, kann damit in kürzester Zeit die Reifen seines Autos ruinieren.

Weiterlesen: Hochdruckreiniger...

Weitere Aktuelle Meldungen

Freie Werkstatt oder Vertragswerkstatt?

Freie Werkstatt oder Vertragswerkstatt?
Ein Drittel (33 %) der deutschen Audi-, BMW- und Mercedes-Besitzer präferieren den Service freier Werkstätten, so das Ergebnis einer aktuellen Studie der Unternehmensberatung BearingPoint, für die 1.049 Autobesitzer im Premium-Segment in Deutschland, Großbritannien und Spanien befragt wurden. Bei jungen Autofahrern zwischen 26 und 35 Jahren sowie Kunden mit einem Monatseinkommen von unter 3.000 Euro steigt dieser Wert auf 42 bzw. 44 Prozent.

So werden Kinder im Auto sicher angeschnallt

So werden Kinder im Auto sicher angeschnallt
Hampel nicht so rum, wir sind eh schon viel zu spät – wer morgens seine Kinder mit dem Auto in die Kita bringt, weiß: Kinder im Kindersitz befestigen, vielleicht noch im strömenden Regen und unter Zeitdruck – das ist Stress pur. Kein Wunder also, wenn Eltern dann Fehler machen. Die Folge...

 

Karosserieteile deutlich zu teuer!

Karosserieteile deutlich zu teuer!

Er existiert immer noch, der Designschutz, der eine Gefährdung für unseren Freien Reparaturmarkt ist. Im Vergleich zu unseren Nachbarländern sind die sichtbaren Karosserieteile in Deutschland um einen vielfachen Faktor teurer, was folgende Beispiele aus einer Studie (Preisvergleich von ECAR) belegen:

Verwaltungsgericht Stuttgart: Diesel-Fahrverbote ab 1. Januar 2018 rechtlich umsetzbar und verhältnismäßig

Verwaltungsgericht Stuttgart: Diesel-Fahrverbote ab 1. Januar 2018 rechtlich umsetzbar und verhältnismäßig

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat mit seinem Urteil der Klage der Deutschen Umwelthilfe (DUH) gegen das Land Baden-Württemberg in vollem Umfang stattgegeben. Die DUH forderte insbesondere die Einführung von umfassenden Fahrverboten für Diesel-Fahrzeuge im gesamten Stadtgebiet spätestens zum 1. Januar 2018. Ganzjährige Diesel-Fahrverbote in der Stuttgarter Umweltzone, so das Gericht, seien unausweichlich, rechtlich zulässig und stellten keinen Verstoß gegen den Grundsatz der Verhältnismäßigkeit dar.

Fristverlängerung für Lichteinstellung

Fristverlängerung für Lichteinstellung
Alle vor dem Jahre 2015 schon für die „HU-Scheinwerfer-Prüfrichtlinie“ vom 20.02.2014 (Richtlinie zur Überprüfung der Scheinwerfereinstellung von Kraftfahrzeugen bei der Hauptuntersuchung (HU) nach § 29 StVZO) aktivierten Kfz-Betriebe (bestehende Prüfstützpunkte/Prüfplätze) bekommen als Schonfrist eine Verlängerung bis zum 01.01.2018. 

Gut und günstig, das sind freie Werkstätten

Gut und günstig, das sind freie Werkstätten
Viele Autofahrer in Deutschland entscheiden sich bei einer Wartung oder einer Reparatur für eine Freie Werkstatt. Diese markenungebundenen Betriebe können Leistungen oft spürbar preisgünstiger anbieten. Nicht selten sprechen aber auch praktische Gründe für die Freie Werkstatt...

So verhaltet ihr euch richtig im Stau auf der Autobahn

So verhaltet ihr euch richtig im Stau auf der Autobahn

Die jüngsten Berichte über Unfälle auf Autobahnen zeigen: Rettungskräfte werden massiv behindert – teilweise sogar absichtlich. Die Situationen zeigen jedoch auch: Viele Autofahrer wissen schlicht nicht, wie eine Rettungsgasse korrekt zu bilden ist.

 

Darum ist Übergepäck bei Urlaubsreisen ein echter Risikofaktor

Darum ist Übergepäck bei Urlaubsreisen ein echter Risikofaktor
Hand aufs Herz: Wie viele Autobesitzer checken vor der Urlaubsfahrt das zugelassene Gesamtgewicht, bevor sie ihr Gepäck verstauen? Tatsache ist: Die Wenigsten tun dies. Und genau dies kann zu lebensgefährlichen Situationen führen, wie ein Test des ADAC ergab...

 

Kennzeichen für Saisonfahrzeuge

Kennzeichen für Saisonfahrzeuge
Die ersten milden Frühlingstage laden ein zu Ausfahrten mit Cabrio, Oldtimer, Wohnmobil oder Bike. In der Regel sind die Freizeitfahrzeuge nur Zweitmobile neben dem Alltagsgefährt.
Welche Kennzeichen sind geeignet, und welche bieten das größte Sparpotenzial?

OLG Thüringen verbietet Werbung eines Autohauses mit Herstellerlogo

OLG Thüringen verbietet Werbung eines Autohauses mit Herstellerlogo
Das Thüringer Oberlandesgericht hat in einem von der Wettbewerbszentrale geführten Verfahren entschieden, dass – unabhängig von markenrechtlichen Fragen – die Verwendung des „HYUNDAI-Schriftzugs“ mit dem „HYUNDAI-Logo“ den irreführenden Eindruck erweckt, das werbende Autohaus sei Vertragshändler des genannten Herstellers (Urteil vom 25.05.2016, Az. 2 U 514/15)...

Wie kann man ein Familienauto günstig finanzieren?

Wie kann man ein Familienauto günstig finanzieren?

Ein Kind ist unterwegs und natürlich ist die Freude groß. Spätestens, wenn dann der Sprössling geboren wird, fällt auf, dass das Auto einfach zu klein geworden ist. Ein Wagen der Platz für die ganze Familie bietet, muss also angeschafft werden.

 

Worauf ich beim rückwärtsfahren achten muss

Worauf ich beim rückwärtsfahren achten muss
Einmal kurz in den Rückspiegel schauen und dann Gas geben, das reicht beim Rückwärtsfahren mit Sicherheit nicht aus. Das beweist nicht zuletzt der tragische Fall, bei dem ein Kleinkind kurz vor dem Wegfahren unbemerkt...



Wie ist die Maut im Ausland geregelt

Wie ist die Maut im Ausland geregelt

In vielen Ländern sind Benutzungsgebühren für Autobahnen, Schnellstraßen, Pässe, Tunnel und Brücken in den meisten Nachbarstaaten längst etabliert. Ob Österreich, Frankreich, die Schweiz, Italien, Tschechien oder Polen – jedes Land verfügt über ein eigenes Mautsystem.

Wie kann ich mein Auto schnell und einfach zum Smart-Car aufrüsten?

Wie kann ich mein Auto schnell und einfach zum Smart-Car aufrüsten?

Sommerzeit ist Reisezeit. Fahrkomfort genießen ohne böse Überraschungen erleben zu müssen, das wünscht sich natürlich jeder - besonders Im Urlaub: Das Auto in fremden Orten wiederfinden, Staus umfahren, Pannen vermeiden, rechtzeitig die nächste preiswerte Tankstelle finden und, und, und...

Das ergonomische Büro in den eigenen vier Wänden

Das ergonomische Büro in den eigenen vier Wänden

Die Möglichkeit zu Hause im Home Office zu arbeiten, ist für viele Arbeitnehmer erstrebenswert. Sie versprechen sich eine bessere Work-Life-Balance, mehr Flexibilität und Eigenverantwortung sowie eine bedarfsgerechtere Einteilung der Arbeitszeit, die eine schnelle Reaktion auf private Notlagen erlaubt..