Wie verhält man sich richtig im Linksverkehr? Was sollte hier beim Auto fahren beachtet werden?
  1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer
Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Wie verhält man sich richtig im Linksverkehr? Was sollte hier beim Auto fahren beachtet werden?

 

Infolge des Brexits wird sich für EU-Bürger in Bezug auf Großbritannien in Zukunft voraussichtlich einiges ändern. Weiterhin erhalten bleibt Besuchern der Insel dagegen der Linksverkehr. Doch nicht nur im Vereinigten Königreich.

 

Insgesamt in 59 Ländern auf der Welt, darunter Australien, Indien, Irland, Malta und Zypern sowie zahlreiche Nationen Afrikas und Asiens, fließt der Verkehr aus unserer Sicht „verkehrt herum“. Darauf gilt es, sich einzustellen und daran anzupassen. Wenn man ein paar Tipps beachtet, ist das jedoch keine unlösbare Aufgabe. Und in der Regel stellt man sich recht schnell um auf die veränderten Gegebenheiten im Straßenverkehr.

Wer sich mit einem Mietwagen in den Linksverkehr stürzt, sollte sich vor dem Start zunächst mit der anderen Anordnung der Armaturen, der Fußpedale, aber auch des Schaltknüppels in einem Rechtslenker vertraut machen. Da sich die Pedale im Fußraum in der gleichen Position befinden wie bei einem linksgelenkten Fahrzeug, also von links nach rechts Kupplung, Bremse, Gas, muss man sich hier nicht umstellen. Etwas mehr Zeit zum Umgewöhnen ist dagegen meist für die Bedienung des links vom Fahrer befindlichen Schalthebels nötig. Zwar sind die einzelnen Gänge ebenso angeordnet wie in einem linksgelenkten Auto, aber sie müssen eben mit der linken Hand eingelegt werden – und das sorgt anfangs oft für Verwirrung, die man in der ungewohnten Verkehrsumgebung nicht noch zusätzlich braucht. Deshalb ist es ratsam, einen Mietwagen mit Automatik zu ordern.

Viele Besucher der Britischen Inseln fahren auch mit dem eigenen Fahrzeug dorthin, setzen mit der Fähre über oder benutzen den Eurotunnel, jenen Eisenbahntunnel unter dem Ärmelkanal, der Frankreich und England miteinander verbindet. Experten empfehlen jedoch, besser vor Ort ein für den Linksverkehr vorgesehenes Auto zu mieten. Denn damit falle das Abbiegen leichter und man habe weniger Probleme, die Spur zu halten, als in einem Auto mit Lenkrad rechts, lautet die Begründung. So hat man in einem Linkslenker im Linksverkehr den Mittelstreifen schlechter im Blick. Dagegen fällt es Neulingen in einem Rechtslenker häufig schwer, den Abstand zum Seitenstreifen, der sich ja im Linksverkehr links befindet, richtig einzuschätzen. Deshalb sollte man gerade während der Umgewöhnungszeit unbedingt darauf achten, dass man nicht links parkende Fahrzeuge touchiert oder Fußgänger gefährdet.

Die meisten Schwierigkeiten bereitet der Linksverkehr Neulingen erfahrungsgemäß beim Abbiegen. Doch auch das ist leichter erlernbar, als manche meinen. Denn eigentlich muss man nur daran denken, immer die linke Fahrspur zu nehmen. Das ist beim Linksabbiegen ganz einfach: Man bleibt weiterhin links. Beim Rechtsabbiegen ist das vom Prinzip her nicht anders, nur dass man sich ungewohnt in die außen gelegene Fahrbahn orientieren muss. Das macht anfangs mehr Konzentration erforderlich, doch man gewöhnt sich auch daran. Wichtig ist dennoch, immer konzentriert und vorsichtig zu fahren.

Besondere Obacht ist für Linksverkehr-Newcomer beim Überholen angesagt, speziell wenn sie mit einem linksgelenkten Fahrzeug unterwegs sind. Denn dann ist die Spur des Gegenverkehrs sehr schlecht einsehbar. Deshalb sollte man sich lieber mehrfach absichern, bevor man zum Überholvorgang ansetzt, oder diesen einfach bleiben lassen.

Probleme bereitet vielen Ungeübten im Linksverkehr auch das Befahren von Kreiseln. Gerade in Großbritannien können davon mehrere kurz hintereinander folgen. Grundsätzlich gilt dabei ebenfalls – wie in Deutschland: Vorfahrt hat der, der im Kreisverkehr fährt. Doch Vorsicht, in Großbritannien kann in aufeinanderfolgenden Kreisverkehren die Vorfahrt unterschiedlich geregelt sein. 

Quelle: Goslar Institut
Bildquelle: Goslar Institut

Aktuelle Ausgaben (NEWS)

FREIE WERKSTATT…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

FREIE WERKSTATT Hits: 45238

Read more: FREIE...

MAGAZIN…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

MAGAZIN Hits: 51464

Read more: MAGAZIN…

Technik-Tipp…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

Technik-Tipp Hits: 41101

Ausgabe 12-2017 erschien am 15.12.2017al…

Read more: Technik-Tipp&he...

Verkehrsblatt…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 03-02-2013

Verkehrsblatt Hits: 52893

Read more: Verkehrsblatt&h...

Termine

Letzter Monat Februar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3 4
week 6 5 6 7 8 9 10 11
week 7 12 13 14 15 16 17 18
week 8 19 20 21 22 23 24 25
week 9 26 27 28

weitere Meldungen

Wie schleppe ich richtig ab?

Wie schleppe ich richtig ab?
Bleibt ein Auto liegen oder springt es nicht mehr an, hilft oft nur noch das Abschleppen. Aber Vorsicht: Nicht jedes Auto darf einfach an den Haken genommen werden. Und: Einige Regeln sind zu beachten...

 

Weiterlesen: Wie schleppe ich...

EU-Förderung: Bauen Sie mit an der Schnell-Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge

EU-Förderung: Bauen Sie mit an der Schnell-Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge

Das Bundesförderprogramm „Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Deutschland“ des BMVI trifft auf eine große Nachfrage. Bereits im ersten Förderaufruf sind mehr als 1.300 Anträge gestellt worden, die jetzt durch die BAV Aurich als Projektträger in der Reihenfolge des Antragseingangs bearbeitet werden.

Weiterlesen: EU-Förderung:...

So werden Kinder im Auto sicher angeschnallt

So werden Kinder im Auto sicher angeschnallt
Hampel nicht so rum, wir sind eh schon viel zu spät – wer morgens seine Kinder mit dem Auto in die Kita bringt, weiß: Kinder im Kindersitz befestigen, vielleicht noch im strömenden Regen und unter Zeitdruck – das ist Stress pur. Kein Wunder also, wenn Eltern dann Fehler machen. Die Folge...

 

Weiterlesen: So werden Kinder...

Mein Auto ist komplett zugefroren. Wie kann ich das zukünftig verhindern?

Mein Auto ist komplett zugefroren. Wie kann ich das zukünftig verhindern?

Das Auto ist gewartet, rollt auf Winterreifen und hat alle Flüssigkeiten intus, die es für den Winterbetrieb fit macht. Eigentlich prima, wären da nicht die morgendlichen Notfälle bei Minusgraden auf Eis und im Tiefschnee. Diese coolen Helfer schaffen freie Sicht und Bahn.

Weiterlesen: Mein Auto ist...

Wie pflege ich mein Fahrzeug nach dem Winter?

Wie pflege ich mein Fahrzeug nach dem Winter?
Sind die Straßen vom Winterdreck befreit, wird es Zeit, seinem Auto eine Frühjahrskur zu spendieren. Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung gibt zehn Tipps, wie die Spuren des Winters wirkungsvoll beseitigt werden...

 

 

 

Weiterlesen: Wie pflege ich...

Hamburger Startup Carpooling

Hamburger Startup Carpooling

Über eine App vermittelt Wunder innerhalb einer Stadt Mitfahrgelegenheiten mit Privatpersonen. Bezahlt wird in der Regel mit Trinkgeld. In Deutschland ist der Service verboten. Er verstoße gegen das Personenbeförderungsgesetz, lautet die Begründung der Behörden.

Weiterlesen: Hamburger Startup...

So glänzt dein Auto nach der Politur wie neu

So glänzt dein Auto nach der Politur wie neu

Wer sein Auto liebt, poliert. Und das sind die meisten. Erstrahlt das Gefährt im hellen Glanze freut sich das Herz des Besitzers. Aber auch hier gilt: Nur wer es richtig anpackt, schafft es auch, die Oberfläche wirklich auf Hochglanz zu striegeln. Doch...


Weiterlesen: So glänzt dein...

Kennen Sie schon die neue EU-Datenschutz-Verordnung?

Kennen Sie schon die neue EU-Datenschutz-Verordnung?

am 25. Mai 2018 kommt sie, die DSG-VO. Es soll damit europaweit ein einheitlicher Datenschutz gelten. Besondere Sorgfalt muss bei der Verarbeitung personenbezogener Daten zum Zwecke der Direktwerbung aufgewendet werden. In der Einwilligungserklärung für E-Mail-Marketing muss ein Hinweis auf das Widerrufrechts stehen, z. B. „Ich möchte aktuelle Angebote und Informationen der Firma AB per E-Mail erhalten. Ich kann meine Einwilligung jederzeit widerrufen…“ 

In der aktuellen Ausgabe FREIE WERKSTATT können Sie bereits die Fakten lesen. Ein Leitfaden zur DSG-VO ist bereits in Bearbeitung.

 

Bildquelle: Thorben Wengert pixelio.de

Stell‘ dir vor, du druckst demnächst deine Bremssättel selber aus

Stell‘ dir vor, du druckst demnächst deine Bremssättel selber aus

Beim Bugatti soll es schon möglich sein, der Titan-Bremssattel wird mit einem 3-D.Drucker hergestellt. Bevor er für die Serie eingesetzt wird, sollen erst Fahrversuche starten. Schichtweise wird Titan aufgetragen und vier Laser schmelzen formgebend das Titanpulver. 45 Stunden dauert der Druck, um einen Bremssattel nach diesem Verfahren herzustellen.

Wird dir beim Reisen manchmal übel? Das kannst du dagegen tun:

Wird dir beim Reisen manchmal übel? Das kannst du dagegen tun:

Endlich Urlaub, oder vielleicht der Besuch bei weit entfernten Verwandten? Damit diese längere Reise unbeschwert verläuft, sollten auch Maßnahmen gegen Reiseübelkeit (Kinetose) ergriffen werden...

Weiterlesen: Wird dir beim...