1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

So sichern Sie Beweise nach einem Unfall mit dem Auto

 

Beim Verkehrsunfall gilt der Grundsatz: Der Geschädigte ist für sämtliche Schadenspositionen darlegungs- und beweispflichtig. Nicht selten streiten sich die Unfallbeteiligten aber gerade um den Unfallhergang und die Schuldfrage. Was Sie vor Ort zur Beweissicherung tun können:

 

Zeugen

Notieren Sie Namen und Kontaktdaten anwesender Personen.

Polizei
Rufen Sie die Polizei, die den Unfall aufnimmt. Ob diese aber tatsächlich kommt, steht bei Bagatellschäden im Ermessen der Beamten. Bei Verletzungen und hohen Schäden sollten Sie auf jeden Fall die Polizei rufen.

Kamera und Metermaß
Machen Sie Fotos von der Unfallstelle. Dokumentieren Sie so den Standort der Fahrzeuge nach dem Unfall, die Unfallschäden, Bremsspuren und Glassplitter. Damit die Größenverhältnisse erkennbar werden, legen Sie das Metermaß neben das Fahrzeug/ neben die Unfallstelle.

Unfallskizze und -protokoll
Sofern der Unfall nicht von der Polizei aufgenommen wurde, fertigen Sie eine Unfallskizze und ein Protokoll. Dokumentieren Sie möglichst genau und vergessen Sie auch die Licht- und Wetterverhältnisse zum Unfallzeitpunkt nicht.

Arzt
Gehen Sie bei Verletzungen und Schmerzen sofort zum Arzt.

Quelle: D.A.S.
Bildquelle: Jeremy Rizer  / pixelio.de

Aktuelle Ausgaben (NEWS)

FREIE WERKSTATT…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

FREIE WERKSTATT Hits: 47518

Read more: FREIE...

Technik-Tipp…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

Technik-Tipp Hits: 43109

Ausgabe 5-2018 erschien am 25.05.2018als…

Read more: Technik-Tipp&he...

Verkehrsblatt…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 03-02-2013

Verkehrsblatt Hits: 56056

Read more: Verkehrsblatt&h...

Termine

Letzter Monat Juni 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3
week 23 4 5 6 7 8 9 10
week 24 11 12 13 14 15 16 17
week 25 18 19 20 21 22 23 24
week 26 25 26 27 28 29 30

weitere Meldungen

Worauf ich beim rückwärtsfahren achten muss

Worauf ich beim rückwärtsfahren achten muss
Einmal kurz in den Rückspiegel schauen und dann Gas geben, das reicht beim Rückwärtsfahren mit Sicherheit nicht aus. Das beweist nicht zuletzt der tragische Fall, bei dem ein Kleinkind kurz vor dem Wegfahren unbemerkt...



Weiterlesen: Worauf ich beim...

7 Tipps wie Sie Ihr Auto richtig für den privaten Verkauf vorbereiten

7 Tipps wie Sie Ihr Auto richtig für den privaten Verkauf vorbereiten

Wenn Sie Ihr Auto privat verkaufen wollen und die ersten Interessen zur "Autoschau" vorbeikommen wollen, sollten Sie Auto vorher richtig vorbereitet haben. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Gefährt richtig aufbereiten, damit mögliche Käufer nur noch "Ja!" sagen können.

Weiterlesen: 7 Tipps wie Sie...

Barfuß Auto fahren – darf man das?

Barfuß Auto fahren – darf man das?

Ob wegen des warmen Wetters oder einfach, weil es sich besser anfühlt – vielleicht denkst du darüber nach, barfuß Auto zu fahren. Doch darf man das überhaupt? Wir klären auf.

 

Weiterlesen: Barfuß Auto...

Ausgezeichnete Freie Werkstatt

Autoteile Fischer spendet 1.200 Euro für Brustzentrum

Die Fischer Autoteile GmbH hat bei der bundesweiten Branchenaktion WERKSTATT DES VERTRAUENS (WDV) 2018 insgesamt 1.200 Stimmen zufriedener Autofahrer erhalten. Den eigenen Erfolg mit anderen Menschen zu teilen, liegt Knut Fischer und seinem Team besonders am Herzen. Als Dank für das ausgesprochene Vertrauen seiner Kunden hat der Iserlohner Geschäftsmann das hervorragende Votum in barer Münze aufgewogen: Eine Spende in Höhe von 1.200 Euro ging zweckgebunden für das Märkische Brustzentrum an das Agaplesion Ev. Krankenhaus Bethanien. Überrascht und glücklich über den unverhofften Geldsegen zeigte sich Prof. Dr. med. Hisham Ashour, MHAB, Chefarzt der Iserlohner Frauenklinik. 

Wie bereits bei der erfolgreichen WDV-Aktion im Vorjahr, sei es ihm ein persönliches Anliegen, Iserlohner Einrichtungen zu unterstützen, betonte Fischer bei der symbolischen Scheckübergabe am 19. Dezember in der Kfz-Werkstatt. Manfred Kaufhold, Initiator der unabhängigen Kundenzufriedenheitsabfrage von Mister A.T.Z. aus Herdecke, ließ es sich nicht nehmen, dem engagierten Werkstatt- und Verkaufsteam von Autoteile Fischer persönlich zu dem „beeindruckenden Beweis ihrer Kompetenz und Serviceleistungen“ zu gratulieren. Zu den ersten Gratulanten gehörten auch Daniel Fuhrmann, Konzeptleiter Profiservice von Hennig Fahrzeugteile, Vertriebsleiter Jürgen Lennhoff und ganz spontan ein zufriedener Kunde.  

Falsch oder gar nicht geblinkt – mögliche Folgen und Bußgeld

Falsch oder gar nicht geblinkt – mögliche Folgen und Bußgeld

Wer abbiegt, muss blinken – das weiß doch eigentlich jedes Kind. Aber leider nur "eigentlich", denn immer wieder wird auf Deutschlands Straßen falsch oder eben gar nicht geblinkt. Was das für Folgen haben kann, verkehrsrechtlich und sicherheitsbezogen, sagen wir Ihnen heute in diesem Artikel.

Weiterlesen: Falsch oder gar...

Die digitale FREIE WERKSTATT lohnt sich!

Die digitale FREIE WERKSTATT lohnt sich!
Vielen Dank an die vielen Teilnehmer des Gewinnspiels der letzten Ausgabe. Zu gewinnen gab es den neuen Werkstattwagen aus der RACINGline von KS Tools im Wert von 1.499,- €. Als einzige Voraussetzung zur Teilnahme mussten Sie den digitalen Weg der Ausgabe nutzen und eine Gewinnspiel-Sonderseite, die wir ausschließlich digital abgebildet hatten, finden.

Weiterlesen: Die digitale...

Wie verhalte ich mich als Autofahrer bei Bahnübergängen?

Wie verhalte ich mich als Autofahrer bei Bahnübergängen?
Die gute Nachricht: Die Zahl der Unfälle an Bahnübergängen geht kontinuierlich zurück. Und doch: Sie passieren noch stets. Hier die besten Tipps, wie man sie vermeiden kann. Rund 50.000 Mal kreuzen sich in Deutschland die Fahrspuren der Autos und Züge. Fast die Hälfte...

 

Weiterlesen: Wie verhalte ich...

Notrufsystem fürs Auto: eCall ist jetzt Pflicht in Europa

Notrufsystem fürs Auto: eCall ist jetzt Pflicht in Europa

Einige neuere Automodelle sind bereits mit dem automatischen Notrufsystem eCall ausgestattet. Jetzt hat das EU-Parlament in Brüssel auferlegt: Für alle neu in Europa zugelassenen Automodelle ist eCall ab sofort Pflicht.

Weiterlesen: Notrufsystem fürs...

A2: Falsch geblitzt – über 3.000 Verwarnender werden zurückgezahlt

A2: Falsch geblitzt – über 3.000 Verwarnender werden zurückgezahlt

Über 3.000 Autofahrer können aufatmen: Auf der A2 bei Recklinghausen hat die Polizei ihre Geschwindigkeit falsch gemessen, bevor es fälschlicherweise Verwarnungs- und Bußgelder hagelte. Schuld war ein falsches Geschwindigkeits-Schild.

Weiterlesen: A2: Falsch...

Darum braucht selbst ein Scheibenwischer Ihre Aufmersamkeit

Darum braucht selbst ein Scheibenwischer Ihre Aufmersamkeit

Der Scheibenwischer gehört zu jenen Teilen am Auto, denen, solange sie klaglos funktionieren, in der Regel wenig Aufmerksamkeit zuteilwird. Erst wenn er – oft nach längerer Zeit – seinen Aufgaben nicht mehr wie gewünscht nachkommt, kümmert man sich um ihn. Ansonsten ist er vor der Frontscheibe permanent Wind und Wetter ausgesetzt und soll seinen Job machen.

 

Weiterlesen: Darum braucht...