1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

 

7 Tipps um Kinder im Stau bei Laune zu behalten


Jeder Autofahrer hasst es: Stau, es geht gar nicht oder nur schleppend voran und mit der Zeit schwindet auch die gute Laune. Doch auch Kinder haben es im Stau nicht leicht und sollten stets bei Laune gehalten werden. Wir zeigen Ihnen 7 gute Tipps, um Kinder im Stau zu unterhalten.

 

Mit diesen 7 Tipps unterhalten Sie Kinder auch im Stau

 

Ein "Sind wir gleich da?" alle fünf Minuten, ist für den Autofahrer genauso anstrengend, wie die lange Fahrt selbst, inklusive Stau. Deswegen möchten wir Ihnen in diesem Artikel 7 Tipps und Tricks zeigen, wie Sie Ihre Kinder im Auto auch bei Stau bei Laune halten können.

  1. Hitzeschutz nicht vergessen! Gerade im Sommer kann ein Stau alle Autoinsassen, ob groß oder klein, gleichermaßen zum Schwitzen bringen. Mit getönten Scheiben oder einem Sonnenschutz mit Saugnäpfen können Sie verhindern, dass sich das Auto von innen zu sehr erhitzt. Das ist gerade dann wichtig, wenn im Stau Stillstand herrscht, dann sollten Sie den Motor nämlich abstellen. 
  2. Süßes für die gute Laune! Was freut ein Kind sofort? Na klar, Süßigkeiten! Auf längeren Fahrten und in Staus können Sie Ihre Kleinen so prima aufheitern und vielleicht mit noch einem Lolly belohnen, wenn Sie es tapfer durch den Stau schaffen. Übrigens tut auch dem Fahrer etwas Zucker für etwas mehr Konzentration gut.
  3. Vergessen Sie auch Klassiker wie "Ich sehe was, was du nicht siehst" nicht. Denn wer in einem Stau nach draußen schaut, sieht genug. Längere Wartezeiten können so prima überbrückt werden. 
  4. Natürlich kann auch der portable DVD-Player oder das Tablet nicht schaden, um Kinder im Stau zu unterhalten. Hier sind Apps wie "Amazon Prime", "Netflix" und "Kixi" zu empfehlen. Letztere ist eine reine Kinder-Mediathek, in der Sie sicher etwas Passendes für Ihre Kinder finden. 
  5. Oft vergisst man, was an langen Autofahrten eigentlich am meisten stört: Das Stillsitzen. Deswegen sollten Sie an regelmäßigen Pausen denken. Wenn sich ein größerer Stau anbahnt und die (und Sie selbst!) sich gerade noch etwas an der frischen Luft die Beine vertreten haben, wird das stille Rumsitzen etwas erträglicher.
  6. Denken Sie natürlich auch an genug Verpflegung: Vor der Fahrt sollten Sie Brötchen schmieren und mitnehmen und an Snacks wie die Mini-Salami oder Salzstangen denken. Bananen tun immer gut und geben den Kleinen und dem Fahrer gleichermaßen Kraft. Natürlich auch Getränke nicht vergessen.
  7. Einige Gesellschaftsspiele – wenn es nicht unbedingt das klassische Brettspiel ist – eignen sich auch gut, um im Auto gespielt zu werden. Schauen Sie doch mit den Kleinen vorher mal im Spielwarenhandel vorbei und lassen Sie sie sich ein Spiel für die Fahrt (und den Stau) aussuchen, wenn es sich auch gut für eine Runde im Auto eignet.

 

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Manuel

Aktuelle Ausgaben (NEWS)

FREIE WERKSTATT…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

FREIE WERKSTATT Hits: 49362

Read more: FREIE...

Technik-Tipp…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

Technik-Tipp Hits: 44733

Ausgabe 10-2018 erschien am 05.10.2018al…

Read more: Technik-Tipp&he...

Verkehrsblatt…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 03-02-2013

Verkehrsblatt Hits: 58874

Read more: Verkehrsblatt&h...

Termine

Letzter Monat Oktober 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31

weitere Meldungen

Erste Hilfe Wissen rettet Leben

Erste Hilfe Wissen rettet Leben
Es sind Momente, die über Leben oder Tod entscheiden. Wer als Erster zu einem Unfall kommt, muss nicht nur schnell, sondern vor allem richtig handeln: bei der Versorgung der Unfallopfer und beim Ruf nach Hilfe. Was in einem solchen Fall zu tun ist, hat jetzt der ADAC wieder in Erinnerung gerufen...


Weiterlesen: Erste Hilfe...

Rechts vor links? – So sieht die Vorfahrtsregelung auf einem Parkplatz wirklich aus

Rechts vor links? – So sieht die Vorfahrtsregelung auf einem Parkplatz wirklich aus

Viele Autofahrer glauben, dass auf einem Parkplatz die Vorfahrtsregelung "rechts vor links" gilt. Doch Gerichte sind da anderer Meinung, selbst wenn ein Schild auf die geltende Straßenverkehrsordnung hinweist.

Weiterlesen: Rechts vor links?...

Marderabwehr: Können Hausmittel wirklich helfen?

Marderabwehr: Können Hausmittel wirklich helfen?

Besonders wer auf dem Land lebt, kennt das Problem mit Mardern: Sie machen es sich im Motorraum eines Autos gemütlich und richten dabei nicht selten teure Schäden an. Auf diversen Internetseiten werden Hausmittel als Abwehr versprochen, doch können die wirklich helfen?

Weiterlesen: Marderabwehr:...

Nun ist es (fast) offiziell: LKQ kauft STAHLGRUBER

Nun ist es (fast) offiziell: LKQ kauft STAHLGRUBER
Die LKQ Corporation (‚LKQ Corp.‘), einer der führenden Kfz-Teilehändler Europas, hat am 11. Dezember 2017 den Kaufvertrag mit der Stahlgruber GmbH unterzeichnet. Der Kaufpreis entspricht einem Unternehmenswert von ca. 1,5 Mrd. €. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die zuständigen Behörden.

Bei der Auswahl des strategischen und langfristigen Investors spielte insbesondere auch das Wohl der Mitarbeiter eine tragende Rolle. „Durch den Zusammenschluss mit LKQ Corp. kann STAHLGRUBER seine herausragende Marktposition im europäischen Kfz-Teilemarkt halten und weiter ausbauen“, so Heinz Reiner Reiff, CEO (Chief Executive Officer) STAHLGRUBER Otto Gruber AG.

„STAHLGRUBER hat in der Vergangenheit ein überdurchschnittliches Wachstum im Vergleich zum Markt bewiesen und passt aufgrund seiner hervorragenden Reputation ideal zu unserer Unternehmenskultur. Wir sind stolz, die ca. 6.600 STAHLGRUBER Mitarbeiter in der LKQ-Familie willkommen zu heißen. Wir sind überzeugt, dass wir mit vereinten Kräften immensen Wert für unsere Kunden und Aktionäre schaffen und Wachstumspotentiale für die gesamte Gruppe realisieren“, so Dominick Zarcone, President und CEO der LKQ Corporation.

LKQ Corp. (www.lkqcorp.com) ist ein führender Anbieter im internationalen Kfz-Teilemarkt mit Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Taiwan und einer Marktkapitalisierung von ca. US$ 12 Mrd.

Direkter Dialog mit der Werkstattebene

Direkter Dialog mit der Werkstattebene

Ohne den direkten Kontakt und die Nähe zu Ihnen in der Werkstatt und das jahrzehntelange Vertrauen in die Arbeit als Fachmagazin FREIE WERKSTATT in Zusammenarbeit mit der Mister A.T.Z.-Initiative für freie Werkstätten als Sprachrohr und Lobby würde diese Arbeit nicht so erfolgreich sein.

Darum haben wir auch in 2017 wieder auf einem Gemeinschaftsstand mit anderen Branchenaktivitäten auf wichtigen Hausmesse des Teilegroßhandels teilgenommen.

Marion Micheli-Kaufhold (Geschäftsführerin) war einige Tage selbst auf dem Stand aktiv und konnte viele langjährige Freunde und aktive Begleiter unserer Arbeit persönlich begrüßen. Hier wurden die gemeinsame Branchenaktion WERKSTATT DES VERTRAUENS vorgestellt und Teilnehmer aus der Werkstattebene gewonnen.

„Neben den regelmäßigen Treffen im Arbeitskreis „Ideennetzwerk“ aus mitarbeitenden Ehefrauen oder leitenden Mitarbeiterinnen aus der Werkstatt kann ich so Anregungen, Kritik und auch Lob für unsere weiteren Aktivitäten entgegennehmen,“ so Marion Micheli-Kaufhold.

Wie schleppe ich richtig ab?

Wie schleppe ich richtig ab?
Bleibt ein Auto liegen oder springt es nicht mehr an, hilft oft nur noch das Abschleppen. Aber Vorsicht: Nicht jedes Auto darf einfach an den Haken genommen werden. Und: Einige Regeln sind zu beachten...

 

Weiterlesen: Wie schleppe ich...

Wie viel Reserve-Benzin darf ich im Auto mitnehmen?

Wie viel Reserve-Benzin darf ich im Auto mitnehmen?
Eine gesetzliche Obergrenze gibt es in Deutschland nicht. Allerdings dürfen Autofahrer nur eine angemessene „Reservemenge“ an Benzin im Kanister mitführen – und diese beträgt bei Pkw meist maximal...



Weiterlesen: Wie viel...

Kennzeichen für Saisonfahrzeuge

Kennzeichen für Saisonfahrzeuge
Die ersten milden Frühlingstage laden ein zu Ausfahrten mit Cabrio, Oldtimer, Wohnmobil oder Bike. In der Regel sind die Freizeitfahrzeuge nur Zweitmobile neben dem Alltagsgefährt.
Welche Kennzeichen sind geeignet, und welche bieten das größte Sparpotenzial?

Weiterlesen: Kennzeichen für...

"Ich bremse auch für Tiere" – ist das überhaupt erlaubt?

"Ich bremse auch für Tiere" – ist das überhaupt erlaubt?

Immer wieder sieht man Autos mit einem "Ich bremse auch für Tiere"-Sticker. Doch wie sieht die Rechtslage aus, wann muss man und wann darf man nicht bei einem Tier auf der Straße bremsen?

Weiterlesen: "Ich bremse auch...

Keine Überraschung: Die Fahrer dieser Automarke haben die meisten Punkte in Flensburg

Keine Überraschung: Die Fahrer dieser Automarke haben die meisten Punkte in Flensburg

Punkte in Flensburg sind schneller gesammelt, als einem Autofahrer lieb ist: Handy am Steuer, zu schnell gefahren oder bei rot über die Ampel. Doch wer ist der Spitzenreiter in der Verkehrssünderdatei?

 

Weiterlesen: Keine...