1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

 

7 Tipps für mehr Konzentration & Gelassenheit beim Autofahren


Viele Menschen bekommen schon einen schnelleren Puls, wenn sie nur ans Autofahren denken. Dabei ist es so einfach, für mehr Gelassenheit und Konzentration im Auto auf der Straße zu sorgen. Wir geben Ihnen 7 Tipps, wie's geht.

 

So fahren Sie konzentrierter und gelassener Auto


Autofahren ist für viele Menschen noch immer eine Herausforderung. Das Herz schlägt schneller, der Kopf dröhnt und irgendwie ist alles einfach nur stressig. Doch dagegen lässt sich etwas unternehmen. Wir stellen Ihnen heute 7 Tipps vor, um für mehr Konzentration und Gelassenheit beim Autofahren zu sorgen.

  1. Energydrinks: Hier kommt es immer ganz auf die Person an. Manche Menschen können durchaus von der Koffein-Zucker-Mischung in Energydrinks profitieren und bekommen einen Leistungs- und Konzentrationsschub. Bei anderen Menschen kann sich diese Wirkung jedoch auch umkehren.
  2. Kaugummi: Gerade auf hibbelige Menschen kann Kaugummikauen beruhigend wirken. Außerdem verraten Studien, dass Kaugummikauen für eine bessere Durchblutung des Gehirns und damit mehr Konzentration sorgt. 
  3. Sauerstoff: Auch Sauerstoff ist für eine bessere Durchblutung und mehr Konzentration essentiell. Deswegen sollte man Pausen an der frischen Luft einlegen oder zumindest ein Fenster öffnen. Nichts sorgt für mehr Gelassenheit, als frische Luft und ein ordentlicher Sauerstoff-Push.
  4. Musik: Schnelle, laute und aggressive Musik kann zwar gut wach halten, stört aber auch die Gelassenheit und Konzentration des Autofahrers. Entscheiden Sie sich lieber für langsamere Musik, die nicht zu melancholisch ist, da sie sonst träge machen könnte. Außerdem ist die konzentrationsfördernde Wirkung von klassischer Musik wissenschaftliche nachgewiesen.
  5. Defensiv fahren: Wer stark beschleunigt, abrupt lenkt und hart bremst, stresst sich nur selbst. Fahren Sie lieber defensiv und vorausschauend. Erkennen Sie Gefahren oder Hindernisse früh und passen Sie Ihren Fahrstil so an, dass Sie entspannt unterwegs sein können. 
  6. Atemübungen: Auch Atemübungen oder Autogenes Training wirkt entspannend und konzentrationssteigerung. Vor der Fahrt, während einer Pause oder an der Ampel hilft es oft schon, ein paarmal tief durch die Nase Luft zu holen und aus dem Mund wieder auszuatmen.
  7. Traubenzucker: Einen schnellen Leistungskick können Sie auch durch Traubenzucker erzielen. Die Konzentration und Aufmerksamkeit wird kurzfristig gesteigert. Die Wirkung kann sich dann jedoch schnell wieder umkehren.

 

Mit freundlichen Grüßen, Ihr Manuel

Aktuelle Ausgaben (NEWS)

FREIE WERKSTATT…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

FREIE WERKSTATT Hits: 49343

Read more: FREIE...

Technik-Tipp…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

Technik-Tipp Hits: 44722

Ausgabe 10-2018 erschien am 05.10.2018al…

Read more: Technik-Tipp&he...

Verkehrsblatt…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 03-02-2013

Verkehrsblatt Hits: 58851

Read more: Verkehrsblatt&h...

Termine

Letzter Monat Oktober 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 40 1 2 3 4 5 6 7
week 41 8 9 10 11 12 13 14
week 42 15 16 17 18 19 20 21
week 43 22 23 24 25 26 27 28
week 44 29 30 31

weitere Meldungen

Österreichische Vignette richtig aufkleben – so geht's

Österreichische Vignette richtig aufkleben – so geht's

Gerade zur Urlaubszeit sollte man als Autofahrer wissen, wie man eine österreichische Vignette richtig aufklebt, um nicht Opfer der hohen Bußgelder zu werden. Wir zeigen dir in diesem Artikel, was du wissen musst.

 

Weiterlesen: Österreichische...

Was verbraucht im Auto am meisten Strom?

Was verbraucht im Auto am meisten Strom?
Die Autobatterie versorgt bis zu 40 elektrische Verbraucher mit Energie beim Fahren und Parken. Dazu eine Übersicht mit der elektrischen Leistung, die dafür jeweils im Durchschnitt benötigt wird...

 

Weiterlesen: Was verbraucht im...

Rote Markierungen auf dem Tacho – was bedeuten sie?

Rote Markierungen auf dem Tacho – was bedeuten sie?

Sind dir schon mal diese ganzen roten Markierungen auf deinem Tacho aufgefallen? Einige sind recht klar, andere wiederum gar nicht. Wir erklären dir, was sie bedeuten.

 

Weiterlesen: Rote Markierungen...

Flucht vor der Polizei: Das sind die Folgen

Flucht vor der Polizei: Das sind die Folgen

Hast du dich schon mal gefragt, was passiert, wenn du einfach weiterfährst, falls die Polizei dich zum Halten auffordern würde? In diesem Artikel erhältst du eine ziemlich überraschende Antwort.

 

 

Weiterlesen: Flucht vor der...

Werbung mit Herstellerlogos, ein diffiziles Rechtsthema

Werbung mit Herstellerlogos, ein diffiziles Rechtsthema

Wenn eine freie Werkstatt mit dem Logo eines Herstellers wirbt, z. B. große Inspektion für alle VW (Logo), dann muss mit einer Abmahnung gerechnet werden. Laut BGH A/ I ZR 33/10 wurde im April 2011 bereits eine Werkstatt abgemahnt, weil sie die Bildmarke des Herstellers genutzt hat, ohne dass eine Lizenz vorlag. Anders bei Verwendung der Wortmarke. Repariert eine freie Werkstatt die Fahrzeuge verschiedener Hersteller, darf sie die Wortmarke in der Werbung nutzen, beispielsweise Inspektion für Audi, BMW, Mercedes, VW etc. Vorausgesetzt, die Werbung verstößt nicht gegen die guten Sitten.


Das Urteil ausführlich nachzulesen unter: http://juris.bundesgerichtshof.de/cgi-bin/rechtsprechung/document.py?Gericht=bgh&Art=en&az=I%20ZR%2033/10&nr=57742

Bildquelle: Thorben Wengert / pixelio.de

Halogen, Xenon, LED – Autoscheinwerfer im Vergleich

Halogen, Xenon, LED – Autoscheinwerfer im Vergleich

Licht ist nicht gleich Licht – gerade bei Autoscheinwerfern gibt es verschiedene Lichttechnologien, die alle ihre Vor- und Nachteile haben. In diesem Artikel vergleichen wir die drei wichtigsten Lichttechniken bei Autoscheinwerfern.

 

Weiterlesen: Halogen, Xenon,...

Studie: Das sind die 7 beliebtesten Auto-Ausstattungen der Deutschen

Studie: Das sind die 7 beliebtesten Auto-Ausstattungen der Deutschen

Ist es das Navigationsgerät, die Rückfahrkamera oder doch die Sitzheizung? – Was ist die beliebteste Auto-Ausstattung der Deutschen? Die Antwort zu dieser spannenden Frage wurde in einer Studie ermittelt und wir haben die Ergebnisse.

Weiterlesen: Studie: Das sind...

BGH Urteil vom 15.05.2018 – Dashcams!

BGH Urteil vom 15.05.2018 – Dashcams!

Am 15.05.2018 hat der BGH verkündet, dass die Aufnahmen von Dashcams als Beweismittel herangezogen werden dürfen, wenn es nach einem Unfall im Prozess darum geht, seine Unschuld zu beweisen. Da viele Autofahrer nun der Auffassung sind, dass sie ihre Fahrten umfassend und über einen längeren Zeitraum aufzeichnen können, ohne dass rechtliche Konsequenzen drohen, ist die Nachfrage nach Dashcams seitdem deutlich angestiegen. 

Weiterlesen: BGH Urteil vom...

Silicon Valley Decoded - Die Wahrheit hinter dem Apple- & Google-Car

Silicon Valley Decoded - Die Wahrheit hinter dem Apple- & Google-Car
Täglich neue Gerüchte und Ankündigungen zu autonomen, batterieelektrischen Fahrzeugen aus dem Silicon Valley von Apple oder Google verunsichern die deutsche Automobilindustrie zunehmend. Es scheint, als würden die Unternehmenslenker...

Weiterlesen: Silicon Valley...

So erkennst du manipulierte Tachos beim Autokauf

So erkennst du manipulierte Tachos beim Autokauf

Immer wieder gibt es Medienberichte von manipulierten Tachos und ahnungslosen Käufern, die auf die illegalen Machenschaften der Betrüger reinfallen. Wir zeigen dir deshalb heute, welche Hinweise beim Autokauf für eine Tachomanipulation sprechen könnten.

 

 

 

Weiterlesen: So erkennst du...