1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Verkehrsblatt - Technische Mitteilungen zur HU mit integrierter Abgasuntersuchung
FREIE WERKSTATT veröffentlicht sämtliche Auszüge aus dem Verkehrsblatt* (Amtsblatt des Bundesverkehrsministeriums) nach § 29 und § 47 StVZO, die zur Durchführung der HU mit integrierter Abgasuntersuchung erforderlich sind. Damit erfüllen Sie die offiziellen Anforderungen an Ihre Informationspflicht! 
Die aktuelle Ausgabe liegt für unsere Abonnenten hier zum Download bereit.

Aktuelle Ausgaben

FREIE WERKSTATT…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 03-07-2018

FREIE WERKSTATT Hits: 47930

Read more: FREIE...

Technik-Tipp…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 03-07-2018

Technik-Tipp Hits: 43436

Ausgabe 6/7-2018 erschien am 29.065.2018

Read more: Technik-Tipp&he...

Verkehrsblatt…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 29-03-2018

Verkehrsblatt Hits: 56651

Read more: Verkehrsblatt&h...

Termine

Letzter Monat Juli 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1
week 27 2 3 4 5 6 7 8
week 28 9 10 11 12 13 14 15
week 29 16 17 18 19 20 21 22
week 30 23 24 25 26 27 28 29
week 31 30 31

weitere Meldungen

Wie voll darf der Kofferraum meines Autos wirklich sein?

Wie voll darf der Kofferraum meines Autos wirklich sein?

Gerade beim Umzug oder auf Reisen wird von Autofahrern gerne mal jeder Zentimeter Füllvolumen im Kofferraum ausgenutzt. Da stellt sich die Frage, wie voll der Kofferraum des Autos wirklich sein darf, bevor man ein Bußgeld oder andere Folgen zu befürchten hat? – Wir beantworten sie.

Weiterlesen: Wie voll darf der...

Wartung ist wichtig: Diese Gefahren lauern in der Klimaanlage

Wartung ist wichtig: Diese Gefahren lauern in der Klimaanlage

Klimaanlagen in Autos sind praktisch, gerade im Sommer. Doch es lauern auch Gefahren: Wird eine Klimaanlage nicht gewartet, kann sie Schaden nehmen und es könnten sich Pilze und Bakterien bilden, die deiner Gesundheit schaden.

Weiterlesen: Wartung ist...

SMART als Elektroflitzer

SMART als Elektroflitzer
Ab 2020 soll es den SMART aus dem Hause Daimler als 2-Sitzer nur noch als E-Mobil geben. Das betrifft auch die Mietwagenflotte. Der in letzter Zeit öffentlich gemachte hohe Benzinverbrauch (6-8 Liter) und der CO2 Ausstoß zwingen wohl dazu. 

Weiterlesen: SMART als...

Punktehandel soll endgültig verboten werden

Punktehandel soll endgültig verboten werden

Eine Gesetzeslücke machte es bisher möglich, problemlos die eigenen Punkte in Flensburg an Strohmänner über das Internet zu verkaufen. Das soll sich nun schlagartig ändern, wenn es nach den Justizministern der Länder geht.

Weiterlesen: Punktehandel soll...

Darf ich mein Kind auf meinem Grundstück Auto fahren lassen?

Darf ich mein Kind auf meinem Grundstück Auto fahren lassen?

Kinder träumen oft davon, wie die Großen Auto fahren zu dürfen. Deshalb gehen wir heute der Frage nach: Darf ich mein Kind auf meinem Grundstück Auto fahren lassen?

 

Weiterlesen: Darf ich mein...

Worauf ich beim rückwärtsfahren achten muss

Worauf ich beim rückwärtsfahren achten muss
Einmal kurz in den Rückspiegel schauen und dann Gas geben, das reicht beim Rückwärtsfahren mit Sicherheit nicht aus. Das beweist nicht zuletzt der tragische Fall, bei dem ein Kleinkind kurz vor dem Wegfahren unbemerkt...



Weiterlesen: Worauf ich beim...

Das Auto bleibt -trotz aller Skandale - geliebt

Das Auto bleibt – trotz aller Skandale – geliebt
Die Automobilindustrie erlebt unruhige Zeiten. Auf der einen Seite entwickeln sich aufgrund von Digitalisierung, strikteren Umweltverordnungen und dem Sharing-Gedanken völlig neue Mobilitätsansätze. Auf der anderen Seite setzen Skandale wie Dieselgate die Branche gehörig unter Druck.

Weiterlesen: Das Auto bleibt...

7 Tipps wie Sie Ihr Auto richtig für den privaten Verkauf vorbereiten

7 Tipps wie Sie Ihr Auto richtig für den privaten Verkauf vorbereiten

Wenn Sie Ihr Auto privat verkaufen wollen und die ersten Interessen zur "Autoschau" vorbeikommen wollen, sollten Sie Auto vorher richtig vorbereitet haben. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Gefährt richtig aufbereiten, damit mögliche Käufer nur noch "Ja!" sagen können.

Weiterlesen: 7 Tipps wie Sie...

Rauchverbot beim Autofahren: In diesen Ländern gilt es schon

Rauchverbot beim Autofahren: In diesen Ländern gilt es schon

In Deutschland wird immer noch stark diskutiert, ob Rauchen im Auto verboten werden sollte, wenn Kinder anwesend sind. In vielen anderen Ländern gibt es derartige Rauchverbote bereits. Wir sagen euch wo.

Weiterlesen: Rauchverbot beim...

Was ist WERKSTATT DES VERTRAUENS überhaupt?

Was ist WERKSTATT DES VERTRAUENS überhaupt?

Diese Frage stellen mir immer wieder interessierte Kunden auf Messen, bei Events oder am Telefon. Viele sehen das Gütesiegel mit dem blauen Auto bei Kollegen oder in der Werbung. Handelt es sich hier um ein neues Werkstattsystem oder eine Auszeichnung, die man sich einfach kaufen kann?
Beide Fragen kann ich jedes Mal ganz deutlich verneinen.

Denn WERKSTATT DES VERTRAUENS ist ein Gütesiegel, welches den ausgezeichneten Betrieben zufriedene Kunden nachweist. Mittlerweile können sich Kfz-Betriebe in den drei Kategorien Kfz-Mechanik, Kfz-Lack- und Karosserie sowie Neu- und Gebrauchtwagenhandel auszeichnen lassen. Diese Auszeichnungen sind nicht käuflich zu erwerben, denn jeder einzelne Betrieb bewirbt sich zur Teilnahme und erhält für seine Teilnahmegebühr lediglich ein Startpaket, ohne die Garantie, eines der Siegel jemals führen zu dürfen.
Fakt ist: Mehr als 30 Prozent aller Unternehmer, die sich für die Teilnahme an WERKSTATT DES VERTRAUENS interessieren und das Startpaket bestellen, schaffen es später nicht, das Gütesiegel verliehen zu bekommen.

Dabei sind die Anforderungen keinesfalls unmöglich, denn jeder Betrieb muss über den Aktionszeitraum in der Lage sein, die Stimmen von mindestens 50 zufriedenen Kunden zu erhalten. Der Kunde bewertet für das Gütesiegel die jeweilige Werkstatt und wählt sie damit zu seiner persönlichen WERKSTATT DES VERTRAUENS.
Somit ist für diese Auszeichnung keine Jury oder Expertengruppe notwendig, denn der Kunde sollte in jedem Fall immer derjenige sein, dem Ihr Unternehmen gefällt und der in Ihre Leistungen vertraut.

Für die vielen Betriebe bietet das Siegel die Möglichkeit, sich ein volles Jahr als geprüfte
WERKSTATT DES VERTRAUENS zu bezeichnen und mit der Kunden-Auszeichnung zu werben.
Geben Sie einfach einmal „Werkstatt des Vertrauens“ in Ihre Google Bildersuche ein und sehen Sie, wie vielfältig die erfolgreichen Kollegen das Gütesiegel im eigenen Marketing und der Gewinnung von Neukunden einsetzen.

Wollen Sie sich ebenfalls von Ihren Kunden auszeichnen lassen?
Folgen Sie einfach diesen drei Schritten und werden Sie selbst zur WERKSTATT DES VERTRAUENS:

  1. Bewerben Sie sich für die Teilnahme unter: www.werkstatt-des-vertrauens.de/startpakete
  2. Sammeln Sie im Aktionszeitraum mindestens 50 Stimmen Ihrer Kunden.
  3. Erhalten Sie das Gütesiegel und werben Sie offiziell mit Ihren zufriedenen Kunden.

Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Wettbewerb oder ähnlichen Themen?
Dann nehmen Sie gerne direkt Kontakt zu mir auf:

Marius Kaufhold
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon: 02330 918319