FREIE WERKSTATT
  1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

Das solltet ihr wissen, wenn ihr schwanger im Auto unterwegs seid.

Das solltet ihr wissen, wenn ihr schwanger im Auto unterwegs seid.

 

Neues Leben zu schenken verändert einiges. Auch dann, wenn man hinter dem Steuer sitzt oder als Passagier im Auto unterwegs ist. Die guten Nachrichten lauten: Erlaubt ist im Grunde alles und es gibt extra Mittel, um die Sicherheit von Schwangeren im Auto zu erhöhen. Und doch sollte man auf ein paar Dinge sehr genau achten.

 

Mit einem ungeborenen Kind im Auto unterwegs zu sein, fühlt sich anders an. Der Hormonhaushalt befindet sich in einem Ausnahmezustand. Oft sind schwangere Frauen dadurch ängstlicher und sensibler als sonst. Gleichzeitig beeinträchtigt der dicke Bauch die Bewegungsfreiheit. Nicht nur beim Einsteigen, auch beim Anschnallen. Nichtsdestotrotz gilt: Was muss, muss. Auch für Schwangere.

Um keinen Druck auf das Ungeborene auszuüben, sollte der Beckengurt unterhalb des Bauches platziert werden. Manche Experten empfehlen zudem, ein kleines Kissen zwischen Gurt und Bauch zu platzieren. Wem das nicht genug ist, der kann sich im Fachhandel mit speziellen Schwangerschaftsgurten oder eigens dafür entwickelten Gurtführungshilfen eindecken. Letztere lassen sich problemlos mit dem vorhandenen Gurt im Auto verbinden.

Nicht nur die richtige Führung des Gurtes ist wichtig, auch der Abstand zum Airbag. Je weiter entfernt sich das ungeborene Baby befindet, desto geringer der Aufprall, falls das Luftkissen in einer Notsituation zum Einsatz kommt. Sofern das möglich ist, sollte man versuchen, mit dem Bauch mindestens 25 cm von der Oberfläche der Airbag-Konsole entfernt zu sein.

Ansonsten ist alles erlaubt, was auch für normale Autofahrer gilt. Allerdings immer unter dem Motto: Nur solange sich der Fahrer und Passagier gut fühlt, macht es Sinn, zu fahren. Schwangere sollten also sehr intensiv auf ihren Körper hören und, sobald sich Komplikationen ergeben, lieber mit dem Taxi fahren und lange Autofahrten vermeiden.

Quelle: djd
Bildquelle: dtd/thx

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Ausgaben (NEWS)

FREIE WERKSTATT…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

FREIE WERKSTATT Hits: 40082

Read more: FREIE...

MAGAZIN…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

MAGAZIN Hits: 46423

Read more: MAGAZIN…

Technik-Tipp…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

Technik-Tipp Hits: 36291

Ausgabe 6-2017 erschien am 16.06.2017als…

Read more: Technik-Tipp&he...

Verkehrsblatt…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 03-02-2013

Verkehrsblatt Hits: 46937

Read more: Verkehrsblatt&h...

Weitere Aktuelle Meldungen

Wie verhält man sich am besten bei Aqua Planing auf der Autobahn?

Wie verhält man sich am besten bei Aqua Planing auf der Autobahn?

Sind die Straßen nach anhaltendem Regen überschwemmt, ändert sich schlagartig die gesamte Fahrphysik – die Sicht verschlechtert sich, Aquaplaning droht, die Unfallgefahr steigt. Fahrtipps von den TÜV SÜD-Experten für den regennassen Untergrund.

Das muss ich bei einer Fahrt mit Anhänger beachten

Das muss ich bei einer Fahrt mit Anhänger beachten
Meistens passt es - bisweilen aber nicht. Überschreitet das Gepäck das zugelassene Gesamtgewicht für das Auto oder ist es einfach zu groß, kommt ein Anhänger zum Einsatz. Doch bei der Fahrt mit dem Anhängsel sollte man große Vorsicht walten lassen und ein paar wichtige Regeln beachten...

 

Wie schleppe ich ein Auto richtig ab?

Wie schleppe ich ein Auto richtig ab?

Es passiert nur sehr selten - und in den meisten Fällen erledigt ein Anruf beim Automobilclub das Problem. Nichtsdestotrotz kann es dennoch dazu kommen, dass man eines Tages sein eigenes oder ein anderes Auto abschleppen muss. In diesem Fall sollte man auf ein paar wichtige Details achten - vor allem, wenn der abgeschleppte Wagen ein Elektroauto ist.

Die digitale FREIE WERKSTATT lohnt sich!

Die digitale FREIE WERKSTATT lohnt sich!
Vielen Dank an die vielen Teilnehmer des Gewinnspiels der letzten Ausgabe. Zu gewinnen gab es den neuen Werkstattwagen aus der RACINGline von KS Tools im Wert von 1.499,- €. Als einzige Voraussetzung zur Teilnahme mussten Sie den digitalen Weg der Ausgabe nutzen und eine Gewinnspiel-Sonderseite, die wir ausschließlich digital abgebildet hatten, finden.

Diese App soll Unfälle schneller aufklären als alle anderen Methoden

Diese App soll Unfälle schneller aufklären als alle anderen Methoden

Eine neue App, über die sich alle Details einer Unfallstelle aufzeichnen lassen, hat die Privatdetektei FICS für Südafrika entwickelt. Dadurch können unter anderem...

Smartphones und Laptops überleben im heißen Auto meistens nicht lange

 

Smartphones und Laptops überleben im heißen Auto meistens nicht lange

Treibt die Sommersonne das Thermometer auf Rekordhöhen, leiden auch Smartphone, Tablet oder Notebook – und das nicht nur im überhitzten Auto. Schon ab 35 Grad Celsius und Sonneneinstrahlung können Komponenten Schaden nehmen.

 

Worauf ich beim rückwärtsfahren achten muss

Worauf ich beim rückwärtsfahren achten muss
Einmal kurz in den Rückspiegel schauen und dann Gas geben, das reicht beim Rückwärtsfahren mit Sicherheit nicht aus. Das beweist nicht zuletzt der tragische Fall, bei dem ein Kleinkind kurz vor dem Wegfahren unbemerkt...



Rechts-Flat

Die FREIE WERKSTATT Rechts-Flatrate

Wollen Sie zu akuten Fragen umgehend eine sichere Rechtsberatung erhalten? Suchen Sie eine Quelle für rechtlich geprüfte Dokumente?
Interessieren Sie sich für Schulungen zum Thema Werkstatt- und Arbeitsrecht? Dann sollten Sie sich unsere neue Rechts-Flat einmal ansehen.

Vorsicht vor falschen ADAC gelben Engeln in Osteuropa

Vorsicht vor falschen ADAC gelben Engeln in Osteuropa

Die ADAC-Schutzbrief Versicherung warnt erneut vor falschen Abschleppfahrern, die sich als „Gelbe Engel“ ausgeben und Reisenden viel Geld für Abschlepp- und teils unnötige Werkstattleistungen abknöpfen. Außer in Ungarn und Serbien sind die Betrüger jetzt auch vermehrt in Bulgarien, Kroatien und Slowenien aktiv.

Diese sieben Dinge sollte kein Autofahrer in mit seinem Auto tun

Diese sieben Dinge sollte kein Autofahrer in mit seinem Auto tun

Ständiger Spurwechsel im Stau? Die Kupplung an der Ampel gedrückt halten? Besser nicht! Diese Autosünden solltet ihr vermeiden. Mitmenschen, Umwelt und Auto werden es euch danken. Wir haben sieben Autosünden zusammengetragen, bei denen ihr euch sicher wiederfindet...

Bis zu welchem Alter sollte man Auto fahren dürfen?

Bis zu welchem Alter sollte man Auto fahren dürfen?
Ist man noch fit genug hinterm Steuer, fragen sich häufig ältere Verkehrsteilnehmer, denn Sicherheit im Straßenverkehr hat auch immer was mit Verantwortungsbewusstsein zu tun. Um sich ein Bild von der eigenen Fahrtauglichkeit zu machen, sollte man sich checken lassen, meint Marco Chwalek und hat für uns nachgefragt...

 

Wusstet ihr, dass Fahrverbote ebenfalls für Straftaten drohen, die nicht im Verkehrsrecht stehen?

Wusstet ihr, dass Fahrverbote ebenfalls für Straftaten drohen, die nicht im Verkehrsrecht stehen?

Ich wusste, dass der Strafrichter mir meinen Führerschein wegnehmen kann, wenn ich im Straßenverkehr Mist gebaut habe. Jetzt habe ich gehört, dass ein Fahrverbot auch als Folge für andere Straftaten droht. Stimmt das?

Karosserieteile deutlich zu teuer!

Karosserieteile deutlich zu teuer!

Er existiert immer noch, der Designschutz, der eine Gefährdung für unseren Freien Reparaturmarkt ist. Im Vergleich zu unseren Nachbarländern sind die sichtbaren Karosserieteile in Deutschland um einen vielfachen Faktor teurer, was folgende Beispiele aus einer Studie (Preisvergleich von ECAR) belegen:

BILD prangert NISSAN Anschlussgarantie an

BILD prangert NISSAN Anschlussgarantie an
In der Ausgabe vom 30.06.2017 berichtet BILD ausführlich über die Bedingungen einer NISSAN-Anschlussgarantie 5 ★. Immerhin nutzt jeder vierte Käufer dieses verlockende Angebot. In der Werbung wird die 5-jährige Anschlussgarantie als „übertragbar, wenn Sie Ihren NISSAN verkaufen“ angeboten.

OLG Thüringen verbietet Werbung eines Autohauses mit Herstellerlogo

OLG Thüringen verbietet Werbung eines Autohauses mit Herstellerlogo
Das Thüringer Oberlandesgericht hat in einem von der Wettbewerbszentrale geführten Verfahren entschieden, dass – unabhängig von markenrechtlichen Fragen – die Verwendung des „HYUNDAI-Schriftzugs“ mit dem „HYUNDAI-Logo“ den irreführenden Eindruck erweckt, das werbende Autohaus sei Vertragshändler des genannten Herstellers (Urteil vom 25.05.2016, Az. 2 U 514/15)...