FREIE WERKSTATT
  1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

So verhaltet ihr euch richtig im Stau auf der Autobahn

So verhaltet ihr euch richtig im Stau auf der Autobahn

 

Die jüngsten Berichte über Unfälle auf Autobahnen zeigen: Rettungskräfte werden massiv behindert – teilweise sogar absichtlich. Die Situationen zeigen jedoch auch: Viele Autofahrer wissen schlicht nicht, wie eine Rettungsgasse korrekt zu bilden ist.

 

Wie man sich im Staufall auf mehrspurigen Straßen korrekt verhält, dazu Tipps vom TÜV SÜD-Experten.

Jede Minute, in der die Rettungskräfte schneller an der Unfallstelle sind, erhöht die Überlebenschance statistisch um bis zu zehn Prozent. Soweit die positive Auslegung der Statistik. Leider wird sie in letzter Zeit oftmals eher negativ verwendet. Denn die Berichte über Unfälle auf mehrspurigen Straßen zeigen, dass Rettungskräfte teils massiv behindert werden. Neben Gaffen, Fotografieren, Filmen und absichtlicher Behinderung oder auch Verfolgen von Rettungsfahrzeugen häufigster Grund: Autofahrer bilden im Stau keine Rettungsgasse. Dabei ist die Faustformel eigentlich ganz leicht zu merken: „Staut sich der Verkehr auf mehrspurigen Straßen, fahren die Fahrzeuge auf der linken Spur nach links, alle anderen nach rechts, so dass sich zwischen der linken und der Spur rechts daneben eine ausreichend große, durchgängige Gasse bildet“, wiederholt Eberhard Lang von TÜV SÜD die Fahrschullektion. Das gilt übrigens für alle Fahrzeuge, auch für Motorräder. Grundvoraussetzung fürs Bilden einer Gasse im dichten Verkehr ist allerdings: Ausreichend Abstand halten, um manövrierfähig zu bleiben.

Zweispurige Straße: 
Staut sich der Verkehr, Abstand zu den übrigen Verkehrsteilnehmern halten, auch wenn dicht aufgefahren wird. Fahrzeuge auf der linken Spur fahren an den linken Fahrbahnrand. Fahrer auf der rechten Spur fahren nach rechts. Dabei auf ausreichend Abstand zu den Leitplanken achten – damit notfalls die Fahrzeugtür noch geöffnet werden kann.

Dreispurige Straße: 
Stockt der Verkehrsfluss: Abstand halten. Auf drei Spuren lenken Fahrer auf der linken Spur ebenfalls an den linken Fahrbahnrand, so dass zwischen der linken und der mittleren Spur eine ausreichend große Gasse entsteht. Fahrzeuge auf der rechten Spur weichen ebenfalls nach rechts aus. So wird es auch gemacht, falls mehr Spuren vorhanden sind und auch, wenn sich die Straße später teilt und beispielsweise der Verkehr dadurch auf anderen Spuren noch flüssiger läuft.

Gasse halten: 
Die Versuchung scheint groß zu sein: Sind die Rettungsfahrzeuge vorbei, wird die Gasse von vielen aufgelöst, obwohl weitere Fahrzeuge folgen könnten. Andere nutzen sie sogar, um direkt hinter den Rettungskräften schneller voranzukommen. Das ist nicht nur rücksichtslos gegenüber den anderen Verkehrsteilnehmern, sondern eine grobe Verkehrsgefährdung, die weitere Unfälle verursachen kann.

Quelle: TÜV SÜD
Bildquelle: Willfahrt  / pixelio.de

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Aktuelle Ausgaben (NEWS)

FREIE WERKSTATT…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

FREIE WERKSTATT Hits: 39172

Read more: FREIE...

MAGAZIN…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

MAGAZIN Hits: 45554

Read more: MAGAZIN…

Technik-Tipp…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

Technik-Tipp Hits: 35376

Ausgabe 6-2017 erschien am 16.06.2017als…

Read more: Technik-Tipp&he...

Verkehrsblatt…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 03-02-2013

Verkehrsblatt Hits: 45892

Read more: Verkehrsblatt&h...

Weitere Aktuelle Meldungen

Wie verhält man sich richtig im Linksverkehr? Was sollte hier beim Auto fahren beachtet werden?

Wie verhält man sich richtig im Linksverkehr? Was sollte hier beim Auto fahren beachtet werden?

Infolge des Brexits wird sich für EU-Bürger in Bezug auf Großbritannien in Zukunft voraussichtlich einiges ändern. Weiterhin erhalten bleibt Besuchern der Insel dagegen der Linksverkehr. Doch nicht nur im Vereinigten Königreich.

 

Control-Expert baut aus

Control-Expert baut aus
Wer kennt sie nicht, die ärgerlichen Kürzungen von Control-Expert bei Reparaturrechnungen der Kfz-Werkstätten? Aktuell arbeiten 600 Mitarbeiter an weltweit 14 Standorten. Rund sechs Millionen Kfz-Schäden werden geprüft und abgewickelt. Die gekürzten Summen müssen schon erheblich sein, um diesen Kostenaufwand zu betreiben.

Was ist das Besondere an einem Ganzjahresreifen?

Was ist das Besondere an einem Ganzjahresreifen?
Knappe Termine bei den Reifendiensten, lange Wartezeiten vor der Montage der Sommerräder – die Umrüstungswelle rollt. Sind Ganzjahresreifen eine Alternative zu diesem Stress? Die Reifenexperten von TÜV SÜD wissen, für wen, in welcher Region und welches Fahrprofil das wirklich so ist...


OLG Thüringen verbietet Werbung eines Autohauses mit Herstellerlogo

OLG Thüringen verbietet Werbung eines Autohauses mit Herstellerlogo
Das Thüringer Oberlandesgericht hat in einem von der Wettbewerbszentrale geführten Verfahren entschieden, dass – unabhängig von markenrechtlichen Fragen – die Verwendung des „HYUNDAI-Schriftzugs“ mit dem „HYUNDAI-Logo“ den irreführenden Eindruck erweckt, das werbende Autohaus sei Vertragshändler des genannten Herstellers (Urteil vom 25.05.2016, Az. 2 U 514/15)...

So fahrt ihr sicher auf den kurvigsten Straßen im Urlaub

 

So fahrt ihr sicher auf den kurvigsten Straßen im Urlaub

Grandiose Schluchten, atemberaubende Blicke und unvergessliche Wanderungen: für viele zählt ein Trip in die Berge zu den Höhepunkten im Urlaub. Wer das Ziel mit dem Auto ansteuert, so der Rat von DEKRA, muss seine Fahrweise aber dem ungewohnten Terrain anpassen.

Elektroautos schaffen mittlerweile mehr als 250 Kilometer Reichweite

Elektroautos schaffen mittlerweile mehr als 250 Kilometer Reichweite

Laut einer Analyse der Managementberatung Horváth & Partners konnten Elektrofahrzeuge 2016 bereits durchschnittlich 270 Kilometer mit einer Batterieladung zurücklegen. Für 2020 prognostizieren die Berater eine durchschnittliche Reichweite von rund 450 Kilometern.

GAS/Helpline-Auftragssteuerung - ein Erfolgsmodell weckt Interesse

GAS/Helpline-Auftragssteuerung - ein Erfolgsmodell weckt Interesse
Das Interesse am wachsenden, erfolgreichen und flächendeckenden Werkstattnetz der Coparts-Tochter mit ca. 1.500 Werkstattpartnern ist groß. DHL und Autoverleiher sind mittlerweile Vertragspartner und nutzen das GAS-Werkstattnetz für ihre Kfz-Flotten.  

Automatisches Notbremssystem: Jedes 4. Auto bremst bereits selbst

Automatisches Notbremssystem: Jedes 4. Auto bremst bereits selbst

Bosch hat die Ausstattung elektronischer Helfer in Neuwagen auf Basis der Zulassungsstatistik 2015 ausgewertet: ein automatisches Notbremssystem hat bereits jeder vierte neu zugelassene Pkw an Bord.

Diese Verkehrsregeln sind euch allen klar, oder?

Diese Verkehrsregeln sind euch allen klar, oder?

Die Teilnahme am Straßenverkehr - ob mit dem Auto, dem Fahrrad oder zu Fuß - erfordert ein hohes Maß an Konzentration. Schon eine kurze Unaufmerksamkeit kann zu riskantem Verhalten, gefährlichen Situationen und schweren Verkehrsunfällen führen.

Wann wird ein Hagelschaden an eurem Auto komplett von der Versicherung bezahlt?

 

Wann wird ein Hagelschaden an eurem Auto komplett von der Versicherung bezahlt?

Gewitter entladen sich mit teils ungeheurer Wucht. Wenn Hagel mit im Spiel ist, kann das für Autobesitzer unangenehme Folgen haben – in Form von Beulen und Dellen am eigenen Fahrzeug. Betroffene sollten schnell handeln, den entstandenen Hagelschaden optimalerweise mit Fotos dokumentieren und die Versicherung kontaktieren.

Beim Kauf von Gebrauchtwagen unbedingt die Reifen checken

Beim Kauf von Gebrauchtwagen unbedingt die Reifen checken

Gebrauchtwagen sind nicht nur für junge Fahrer eine günstige Alternative zum Neufahrzeug. Allein 2016 wechselten nach Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) 7,4 Millionen Gebrauchtfahrzeuge in Deutschland ihren Besitzer. Dieser Markt ist...

 

Silicon Valley Decoded - Die Wahrheit hinter dem Apple- & Google-Car

Silicon Valley Decoded - Die Wahrheit hinter dem Apple- & Google-Car
Täglich neue Gerüchte und Ankündigungen zu autonomen, batterieelektrischen Fahrzeugen aus dem Silicon Valley von Apple oder Google verunsichern die deutsche Automobilindustrie zunehmend. Es scheint, als würden die Unternehmenslenker...

Das muss ich über ausländischen Knöllchen wissen

Das muss ich über ausländischen Knöllchen wissen

Die Ferienzeit geht zu Ende, die Heimkehrer schwelgen noch in Urlaubserinnerungen, da landet überraschend ein Bußgeldbescheid aus dem Urlaubsland im Briefkasten. Die Zahlungsaufforderung sollten die Betroffenen ernst nehmen, denn deutsche Behörden vollstrecken seit 2010 auch Bußgeldbescheide aus dem Ausland.

Smartphones sind daran mitschuld, dass es mehr Auto Unfälle gibt

Smartphones sind daran mitschuld, dass es mehr Auto Unfälle gibt

Das Smartphone durchdringt alle Lebensbereiche und macht auch vor dem Straßenverkehr nicht halt. Rund die Hälfte aller Autofahrer lässt sich auf die eine oder andere Weise durch digitale Kommunikationsgeräte vom Verkehr ablenken, ergeben Untersuchungen von Verkehrsexperten.

Selbst bei kleinen Unfällen dürft ihr auf keinen Fall verschwinden. Sonst erwarten euch diese harten Strafen.

Selbst bei kleinen Unfällen dürft ihr auf keinen Fall verschwinden. Sonst erwarten euch diese harten Strafen.

Vielleicht waren Sie auch schon einmal in dieser Situation. Beim Rangieren haben Sie leicht ein anderes Auto touchiert. War Ihr erster Impuls einfach wegzufahren, da es keiner bemerkt hat?