• Drucken

 

Mit dem Sieger auf Taxifahrt

Ein erfolgreiches Wochenende in Oschersleben liegt hinter uns. WERKSTATT DES VERTRAUENS hatte gemeinsam mit Hella 24 Werkstätten zum Porsche Cup nach Oschersleben eingeladen. Der Sieg des Schweizer Joel Meili im Porsche GT3 RS, der für Rennstall von Jörg von Ommen Autosport fährt, konnten die Kfz-Inhaber, Kfz-Mechaniker und die Obermeister der Kfz-Innungen hautnah miterleben. Neben den Expertengesprächen an der Rennstrecke und der Präsentation der Hella zum Thema „Freund der Werkstatt“ hat auch die Mister A.T.Z. GmbH die Gelegenheit genutzt, den Werkstätten die Projekte „Rechts-Flatrate“ und „Google-Ranking“ vorzustellen. Die Gäste haben die beiden Tagen rege genutzt, um sich mit den Kollegen auszutauschen und sich neue Anregungen geholt, wie man sich durch das Tagesgeschäft kämpft bzw. kämpfen wird. Sehr interessant war für alle die gelungene Mischung der Teilnehmer, so waren Vertreter sowohl aus Freien Werkstätten als auch aus Vertragswerkstätten vor Ort, aber auch Autogas-Spezialisten, Neu- und Gebrauchtwagenhändler, Oldtimer-Spezialisten und Shopbesitzer.

Gekrönt wurde das Event mit einer schnellen Runde im Porsche GT3 RS als Beifahrer u.a. mit Joel Meili, die bei allen ein Strahlen auf das Gesicht zauberte. Auch die beiden Veranstalter waren begeistert und lobten die fachlichen Gespräche und den guten Input, den es nun gilt umzusetzen. „Ein solch regelmäßiger Austausch mit den Werkstätten ist für Hella ganz wichtig, wir möchten zukünftig mehr Input auf dieser Ebene haben“, so Frank Risse und Jens

Das nächste Porsche-Event gemeinsam mit dem WERKSTATT DES VERTRAUENS-Partner Meyle wird zum Saisonfinale am Hockenheimring sein: 21. -22. Oktober 2017. Wir freuen uns schon jetzt auf interessante und schnelle Runden.