1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer

 

Das Auto ist weiterhin Fortbewegungsmittel Nr. 1


Durch den Boom von alternativen Fortbewegungsmitteln verschärft sich die Konkurrenz zum eigenen Fahrzeug enorm. Bleibt die Liebe zum Automobil unantastbar oder steigen die Deutschen tatsächlich um? Das Ergebnis einer aktuellen Umfrage zeigt: Für 80 Prozent ist das Auto weiterhin Fortbewegungsmittel Nr. 1.

 

Deutschland bleibt Autonation


Das Ergebnis einer Online-Umfrage von wirkaufendeinauto ist eindeutig: Für 80 Prozent der Umfrageteilnehmer ist das eigene Auto auch weiterhin die ungeschlagene Nummer eins der Fortbewegungsmittel. Auch sind mehr als 90 Prozent bereits zum Zeitpunkt der Befragung wieder mit einem eigenen Pkw mobil.
Beim Blick auf alle deutschen Haushalte zeigt sich, dass laut Umfrage bei rund 52 Prozent zwei oder sogar drei Pkw zur Verfügung stehen. Je nach Bundesland ist der Fuhrpark aber ganz unterschiedlich ausgeprägt: Im städtischen Bereich wie Hamburg oder Berlin ist bei rund 50 Prozent der Befragten lediglich ein Auto vor dem Haus, gleiches gilt auch für das Bundesland Mecklenburg-Vorpommern.
Die häufigsten Argumente für ein eigenes Auto sind dabei Flexibilität und Unabhängigkeit (44 Prozent) sowie Komfort (23 Prozent). Aber auch die reine Freude am Fahren darf nicht zu kurz kommen und ist für zehn Prozent der Befragten das A und O. Lediglich als Statussymbol hat der Pkw abgenommen, denn nur rund ein Prozent möchte mit den PS protzen.

Sind große Pkw unattraktiver geworden, vor allem durch Fahrverbote oder steigenden Parkplatzmangel im innerstädtischen Bereich? Liegen kleine City-Flitzer oder sogar der komplette Verzicht auf ein eigenes Auto im Trend?
Nur etwa neun Prozent der Befragten verzichten auf den Kauf eines Folgefahrzeugs oder haben sich zum Zeitpunkt der Umfrage noch nicht entscheiden. Insgesamt haben sich 23 Prozent der Befragten für eine Kompaktklasse entschieden. Aber auch der SUV ist stark im Trend und wurde von 19 Prozent als nächstes Fahrzeug gekauft.
Letztendlich ist Deutschland die Autonation Nummer eins, was sich auch durch attraktive Fortbewegungsmittel im innerstädtischen Bereich nicht leugnen lässt. Auch wenn die Alternativen wachsen und sich immer mehr Beliebtheit erfreuen, steht der Verzicht auf ein eigenes Auto laut Umfrage nicht in Relation.

 

 

Textquelle: © Manuel Montefalcone, Redaktion Freie Werkstatt (mit Material von wirkaufendeinauto.de)
Bildquellen: © JamesDeMers, Pixabay (Header-Bild); Free-Photos, Pixabay (Fließtext-Bild)

Aktuelle Ausgaben (NEWS)

FREIE WERKSTATT…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

FREIE WERKSTATT Hits: 57369

Read more: FREIE...

Technik-Tipp…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 06-12-2012

Technik-Tipp Hits: 54148

Ausgabe 3-2019 erschien am 15.03.2019als…

Read more: Technik-Tipp&he...

Verkehrsblatt…

Author: FREIE WERKSTATT Category: Aktuelle Ausgaben Date:: 03-02-2013

Verkehrsblatt - Technische Mitteilungen

Read more: Verkehrsblatt&h...

Termine

Letzter Monat Januar 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 1 1 2 3 4 5
week 2 6 7 8 9 10 11 12
week 3 13 14 15 16 17 18 19
week 4 20 21 22 23 24 25 26
week 5 27 28 29 30 31

weitere Meldungen

Sind eingelagerte Sommerreifen in der Garage versichert?

Sind eingelagerte Sommerreifen in der Garage versichert?

Wenn die Winterreifen wieder ihren Einsatz haben, hält der andere Satz Reifen seinen Winterschlaf. Autofahrer, die ihre Reifen Zuhause einlagern, sollten dabei beachten, dass diese bei einem Diebstahl nicht unbedingt versichert sind.

Weiterlesen: Sind eingelagerte...

Tagfahrlicht, Abblendlicht, Fernlicht: Was hilft Autofahrern bei Nebel wirklich?

Tagfahrlicht, Abblendlicht, Fernlicht: Was hilft Autofahrern bei Nebel wirklich?

Nebel kommt plötzlich, das macht ihn für Autofahrer so gefährlich. Eine Auswertung des Statistischen Bundesamts (Destatis; zwischen 2014 und 2018) zeigt, dass knapp 60 Prozent der schweren Verkehrsunfälle, bei denen Nebel (einer) der Auslöser war, sich in den Monaten Oktober bis Dezember ereigneten. Viele Autofahrer fragen sich, wie sie sich bei einer plötzlichen Nebelbank richtig zu verhalten haben; etwa welches Licht einzuschalten ist, um besser zu sehen.

Weiterlesen: Tagfahrlicht,...

Gibt es bald Autoteile aus Kaffeebohnen?

Gibt es bald Autoteile aus Kaffeebohnen?

Im Zuge einer Kooperation mit McDonald's in den USA wird Ford einigen Fahrzeugmodellen bald einen Koffeinschub verleihen. Bestandteile von Kaffeebohnen sollen in Bauteilen wie etwa Scheinwerfergehäusen verwendet werden.

 

Weiterlesen: Gibt es bald...

Welche technischen Mängel führen am häufigsten zu Autounfällen?

Welche technischen Mängel führen am häufigsten zu Autounfällen?

Das Statistische Bundesamt hat aktuell Informationen zum Straßenunfallgeschehen in Deutschland im Jahr 2018 veröffentlicht. Darin enthalten sind auch Zahlen zu technischen Mängeln und Wartungsmängeln als Unfallursache. Am Beispiel von drei Mängelgruppen hat die KÜS einen Vergleich dazu mit den Zahlen aus ihren rund drei Millionen Hauptuntersuchungen des Jahres 2018 durchgeführt.

Weiterlesen: Welche...

Telematik-Tarife: Wie spare ich Geld durch einen sicheren Fahrstil?

Telematik-Tarife: Wie spare ich Geld durch einen sicheren Fahrstil?

Telematik-Tarife ermöglichen individuellere und damit fairere Kfz-Versicherungen, weil sich damit Versicherungsrisiken besser einschätzen lassen. Das bedeutet auf einen kurzen Nenner gebracht: Wer sicher fährt, spart.

Weiterlesen: Telematik-Tarife:...

Zahlen zur Verkehrssicherheit 2019: Sind die Straßen sicherer geworden?

Zahlen zur Verkehrssicherheit 2019: Sind die Straßen sicherer geworden?

Der ADAC hat seine Zahlen und Prognosen zu Verkehrsunfällen im Jahr 2019 veröffentlicht. Demnach sinkt die Zahl der Verkehrstoten deutlich. 3040 Menschen kamen 2019 bei Unfällen im Straßenverkehr ums Leben, was einen erfreulichen Rückgang um 7,2 Prozent bedeutet.

Weiterlesen: Zahlen zur...

Muss ich nach einem Wildunfall die Polizei anrufen?

Muss ich nach einem Wildunfall die Polizei anrufen?

Etwa alle zwei Minuten kollidiert ein Pkw mit einem Wildtier wie Reh, Hirsch oder Wildschwein. Allein im Jahr 2018 erfasste die Statistik des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) 750.000 Wildunfälle – bisheriger Höchstwert. Ein solcher Unfall bleibt für die meisten Autofahrer trotzdem eine Ausnahmesituation, in der sie verunsichert sind und nicht genau wissen, wie sie weiter vorgehen sollten.

Weiterlesen: Muss ich nach...

Winter-Gadgets fürs Auto: Was ist wirklich hilfreich, was eher nicht?

Winter-Gadgets fürs Auto: Was ist wirklich hilfreich, was eher nicht?

Vereiste Scheiben, kalte Sitze, feuchter Innenraum: Der Winter ist für Autofahrer mit etlichen Unannehmlichkeiten verbunden. Da erscheinen Auto-Gadgets, die schnelle Abhilfe versprechen, sehr verlockend. Doch wie effektiv sind Heizlüfter, Trocknungssäckchen oder elektrische Eiskratzer wirklich?

Weiterlesen: Winter-Gadgets...

Der erste Trip mit dem Wohnmobil: Woran muss ich denken?

Der erste Trip mit dem Wohnmobil: Woran muss ich denken?

Campingurlaub liegt voll im Trend. So richtig unabhängig ist man aber erst mit einem Wohnmobil. Doch der erste Trip mit dem praktischen Gefährt will besonders gut geplant sein.

 

Weiterlesen: Der erste Trip...

Was sind die häufigsten Fehler und Defekte bei der Kfz-Beleuchtung?

Was sind die häufigsten Fehler und Defekte bei der Kfz-Beleuchtung?

Die Bilanz des Licht-Tests 2019 fällt erfreulich aus: Zwar hatten 28,8 Prozent der Pkw Probleme mit der Beleuchtung, 2018 waren es aber mit 32,6 Prozent noch deutlich mehr. Mehr zu den Testergebnissen und den häufigsten Problemen bei der Kfz-Beleuchtung gibt's in diesem Artikel.

Weiterlesen: Was sind die...