STAHLGRUBER Group setzt für 2020 auf digitale Messen

0
185
Aktionszeitraum PV LIVE! ON 14.09-23.10.2020

Die beiden Tochterunternehmen von LKQ Europe, STAHLGRUBER und PV AUTOMOTIVE, präsentieren 2020 ihre Fachmessen vollkommen digital.

Bisher waren die Fachmessen von STAHLGRUBER und PV AUTOMOTIVE an verschiedenen Messestandorten in Deutschland, weil es die ideale Gelegenheit ist, um in direkten Kontakt mit ihren Kunden zu treten. Neue Geschäftsbeziehungen können face-to-face aufgebaut und bestehende vertieft werden. Neben klassischen Fachmessen erfreuen sich inzwischen auch „virtuelle Messen“, bei denen das herkömmliche Messekonzept um die Vorzüge der Digitalisierung erweitert wird, immer größerer Beliebtheit. PV AUTOMOTIVE hat bereits 2012 mit PV LIVE! DIGITAL umfangreiche Erfahrung gesammelt.

In Zeiten der Corona Pandemie haben STAHLGRUBER und PV AUTOMOTIVE diese bereits bestehenden Pläne wieder aus der Schublade geholt, aktualisiert und gemeinsam weiterentwickelt. Zentraler Baustein sind im Jahr 2020 die beiden elektronischen Kataloge STAkis 4.0 und PV:KOMPASS 4.0. Beide sind in das Tool der Digitalen Messen voll integriert – somit werden die digitalen Messen für die Kunde der beiden Teilegroßhändler mit nur einem Klick erlebbar – und das bequem von zuhause aus oder aus der eigenen Werkstatt. Werkstattkunden können damit rund um die Uhr, an sieben Tagen der Woche, in nur einem Tool ihr Tagesgeschäft abbilden und sich digital von namhaften Lieferanten über Verschleißteile, Chemie, Zubehör, Werkzeuge, Werkstattausrüstung und aktuelle Werkstatttrends informieren und beraten lassen. Dank moderner Features wie Text-, Audio- und Video-Chat sowie Livestream können Kunden von überall in Deutschland mit Lieferanten sowie Mitarbeitern von STAHLGRUBER und PV AUTOMOTIVE ins Gespräch kommen.

Alle STAHLGRUBER Kunden erwarten dabei noch zusätzliche Live-Tage (22.10. – 25-10.2020). Hier reisen die Besucher durch eine animierte Messewelt, haben die Möglichkeit live mit Lieferanten zu chatten und können einen Live-Stream aus unserer Messewerkstatt, dem Technik-Center, verfolgen.

„Unsere Kunden haben Zugriff auf täglich wechselnde Deals, Highlights mit attraktiven Zugaben, Gewinnchancen sowie Online-Meetings mit Vorführungen und Vorträgen“, so der bei PV AUTOMOTIVE verantwortliche Projektleiter Sebastian Schneider. „Wir haben fast alles, was unsere erfolgreichen Fachmessen auszeichnet, in die elektronischen Kataloge verlagert“, so Schneider weiter. Zusätzlich zur Onlinepräsenz bietet PV AUTOMOTIVE seinen Kunden noch regional die Möglichkeit, sich die neuste Werkstattausrüstung in einem Verkaufshaus vorführen und erklären zu lassen.

Die digitalen Messen machen für die beiden Teilegroßhändler zunächst einmal vieles einfacher: Lange Anreisewege entfallen, und auch die zeitliche Begrenzung auf ein Messewochenende spielt keine Rolle mehr. STAHLGRUBER und PV AUTOMOTIVE rechnen mit entsprechend hoher Reichweite und Kundenakzeptanz. „Trotzdem halten wir weiter an unseren klassischen Fachmessen fest“, stellt Ludwig Obermaier, der bei STAHLGRUBER verantwortliche Projektleiter, klar. „Wir wählen jetzt den digitalen Weg, weil wir aufgrund der aktuellen Corona-Situation keine andere Wahl haben. Wir wissen aber auch, dass Anfassen, Ausprobieren und der persönliche Kontakt sowohl für unsere Kunden als auch uns absolut wichtig sind. Es sind Menschen, die unsere Autos reparieren, und wir setzen auch im Zeitalter der Digitalisierung weiter auf den persönlichen Austausch.“

Aktionszeitraum PV LIVE! ON 14.09-23.10.2020

STA Aktionsplattform geöffnet 05.10-01.11.2020 (innerhalb dieses Zeitraums findet eine Live Messe mit Live-Interaktion und virtuellen Rundgang statt: 22.10-25-10.2020)

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein