Deutscher Werkstattpreis 2020

0
660
Auto Niedermayer aus Neukirchen

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern des Deutschen Werkstattpreises 2020. Die Jury, die aus Vertretern der Automechanika und der Fachzeitschrift „kfz-betrieb“ besteht, hat am Freitagabend die besten zehn freien Werkstätten ausgezeichnet.

„Die ausgezeichneten unabhängigen Kfz-Betriebe belegen, dass die Inhaber mit ihren Mitarbeitern sehr verantwortungsvoll umgehen, in die Zukunft investieren und vor der Technik im digitalen Zeitalter nicht kapitulieren“, betonte Olaf Mußhoff, Director der Automechanika Frankfurt, in seiner Begrüßungsrede.

Die Fachzeitschrift FREIE WERKSTATT und Mister A.T.Z. gratuliert den Siegern und wünscht Ihnen für die Zukunft weiterhin viel Erfolg.

Top-Ten-Platzierungen:

  • Auto Niedermayer aus Neukirchen
  • Kfz-Technik Stumpf aus Elztal
  • Sportwagen Nowa aus Töging
  • Mezger GmbH aus Halle (Saale)
  • Pickl Automobile, Hohenwart (Bayern)
  • Autoservice Micha, Herne (Nordrhein-Westfalen)
  • Kfz-Manufaktur Luli´co, Overath (Nordrhein-Westfalen)
  • A&S Halim, Schwabach (Bayern)
  • Driver Center Bavinck, Büren (Nordrhein-Westfalen)
  • Auto Hein, Korntal-Münchingen (Baden-Württemberg)
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Hinterlassen Sie einen Kommentar
Bitte tragen Sie Ihren Namen ein